Kann jemand was mit Android Studio für mich testen



  • Hallo,

    hat jemand zufällig Android Studio und kann folgenden Code für mich austesten. Bei mir stürzt der nämlich eiskalt ab. Ich hab im Manifest alle Berechtigungen eingetragen. Wenn jemand die 10 Minuten mal hat, wär ich dankbar. Es sollte auch am Smartphone laufen.

    @Override
        protected void onCreate(Bundle savedInstanceState) {
            super.onCreate(savedInstanceState);
            setContentView(R.layout.activity_main);
    
            byte[] ipAddr = new byte[] { 127, 0, 0, 1 };
            InetAddress addr = null;
            try {
                addr = InetAddress.getByAddress(ipAddr);
            } catch (UnknownHostException e) {
            }
            String hostnameCanonical = addr.getCanonicalHostName();
        }
    

  • Mod

    Früher, als ich noch jung war, da gab es in BASIC-Interpretern einen tollen Befehl: ON ERROR RESUME NEXT . Der hat gemacht, dass im Falle eines Fehler einfach in der nächsten Zeile weiter gemacht wird. Das war total super, meine Programme haben damit viel besser funktioniert. Ich war schwer enttäuscht, als ich später lernte, das andere Sprachen so etwas nicht kennen. Ich verstehe gar nicht warum, das ist doch schließlich die beste Art der Fehlerbehandlung. So wie ich das sehe, scheint ein großer Bedarf für diese Funktionalität zu bestehen.

    Manchmal erzähle ich einfach sinnlose Geschichten...



  • Sinnlos sind genau diese Geschichten nur, wenn andere nicht bereit sind, aus Fehlern anderer zu lernen :p 😉



  • Vor allem, war die erste Antwort in seinem vorherigen Thread die Lösung. Wann man dem Code aus der Frage mit der Antwort vergleicht sollte man... 😉



  • ok. Was ist die Antwort. Bevor ich hier unnötig die Leute beschäftige...
    Ansonsten kann es bitte jemand ausprobieren der gerade selbst mit Android STudio entwickelt..


  • Mod

    es_muellert_wieder schrieb:

    Bevor ich hier unnötig die Leute beschäftige...

    Lol.

    Ich sorge schon dafür, dass du nicht unnötig Leute beschäftigst.
    In dem Sinne: [/closed]


Log in to reply