Ist eine Kollision eines MD5 Hashs in der Praxis mit normalen Daten überhaupt wahrscheinlich?



  • Nehmen wir mal an, man hat ein paar 10000 Dateien in einem Dateisystem und möchte davon MD5 Prüfsummen erstellen, ist es dann überhaupt wahrscheinlich, dass man dabei irgendwann eine Kollision erzeugt, also 2 verschiedene Dateien mit gleichem MD5 Hash, wenn man es nicht gezielt darauf abgesehen hat, so eine Kollision herbeizuführen?

    Ich meine, md5 ist viel schneller beim Erzeugen und Abfragen und wenn man jetzt nicht gezielt Kollisionen erzeugt, warum sollte man dann auf md5 verzichten und sha256 verwenden, das viel mehr Ressourcen und Performance frisst?

    Kann man sagen, dass sha256 eigentlich nur beim Thema Sicherheit wichtig ist, also wenn man z.b. will, dass niemand einem eine falsche Datei auf einem Webserver unterschiebt?


  • Mod

    So unwahrscheinlich, dass es in freier Natur nie vorkommen wird.

    Ich wünsche dir viel Spaß dabei, die völlig falschen Schlüsse aus dieser Angabe zu ziehen.


Log in to reply