Windows Start wegen USB langsam



  • Zufälligerweise bemerkte ich das wenn ein USB-Stick während des Startens von Win7 eingesteckt war das es in <10 sek. startet, sonst in fast 90 sek. Also habe ich im BIOS das Booten von USB abgestellt und nun startet Win wie eine Rakete. Meine Vermutung ist das Windows anscheinend nach USB-Geräten sucht und wenn es keines findet das der Start verzögert wird.
    Problem ist nur wenn ich von USB Booten will muss ich immer das BIOS umstellen.

    Meine Frage: Gibt es in Windows eine Möglichkeit dieses Verhalten zu ändern? Es ist ja nur eine Vermutung das Win danach sucht, doch es erscheint der Bildschirm - Windows wird gestartet - und dann wartet man fast 90 sek, also liegt es an Win.
    Leider weiss ich den Mechanismus nicht, und weiß auch nicht wie ich weiter danach suchen soll.

    Danke schon mal.
    Bye.



  • Muss nicht Windows sein, könnte auch am USB Handoff vom BIOS liegen. Kannst du diesbezüglich 'was einstellen? Viele BIOSe haben da so ne "legacy handoff" Option. Die sollte man für Windows 7 vermutlich abdrehen.



  • WinKannAuchSchnell schrieb:

    Meine Vermutung ist das Windows anscheinend nach USB-Geräten sucht und wenn es keines findet das der Start verzögert wird.

    Meine Gegenvermutung: Es liegt nicht an Windows, sondern an deinem System (z.B. BIOS wie hustbaer angesprochen hat). Ich habe kein System das mehr als 10 Sekunden für einen Start braucht, eine Verzögerung tritt hier wenn überhaupt bei eingesteckten USB-Gerät ein (sofern im BIOS der Start von USB vor HDD/SSD erlaubt wurde).

    Ich habe in meiner gesamten Windowszeit seit ich USB nutze (glaube seit W95) noch nie erlebt das ein System langsamer gestartet hat wenn KEIN USB-Gerät eingestöpselt war. Und das waren schon eine ganze Reihe von unterschiedlichen Systemen seither, die bei mir im Einsatz waren.



  • Legacy USB Storage Detect habe ich abgeschaltet, dann kann ich nicht mehr von USB booten aber mein Windows startet schnell. Wenn ich es anschalte startet Windows langsam, es sei denn ich habe den Stick drin obwohl ich nicht davon boote. Außerdem kann ich auch von USB booten. Das ist schon recht seltsam warum der Stick drin sein muss. Daher dachte ich man könnte in Windows was einstellen, weil der Win-Screen ja auch schon zu sehen ist. Ich habe es mal abgeschaltet und muss halt dran denken das BIOS umzustellen wenn ich vom Stick booten will. Ich werde trotzdem mal versuchen heraus zu finden wie man dieses Problem umgehen kann.
    Danke für die Hilfe.
    Für weitere Vorschläge bin ich dankbar.



  • Installier mal die Chipsettreiber.


Log in to reply