socket input nicht auf festplatte auslagern?!



  • hallo,
    mein programm liest daten von einem gerät über tcp aus. ich habe einen socket in einem eigenen thread und es läuft eine zeit lang alles gut, cpu last und ram nutzung bleiben laut win10 ressourcenmonitor stabil.
    irgendwann höre ich dann, dass die festplatte anfängt zu rattern und das gerät meldet mir einen 50% oder auch 75% vollen send buffer.
    kann ich irgendwie einstellen, dass daten nicht auf die festplatte ausgelagert werden dürfen? es ist mehr als genug ram vorhanden.