Gibt es für Windows 10 eine Erweiterung mit der sich 21:9 und 21:10 Monitore sinnvoll nutzen lassen?



  • Eine gängige Auflösung eines 21:9 Monitors ist 3440x1440 Pixel.
    Das ist also ein Bild wie 2 x 1720*1440 Monitore.

    Das Problem ist nur, wie kann man die wie 2 oder 3 virtuelle Monitore sinnvoll nutzen?

    Wenn ich zwei oder drei normale Monitore habe, dann kann ich, wenn ich ein Fenster im Vollbild darstelle, auf beiden Monitoren jeweils ein Fenster im Vollbild darstellen.
    Der Monitorrand ist also nicht nur hardwareseitig, sondern auch durch die getrennte Softwareansteuerung eine Art Grenze mit Snap Funktion, an dem ein Fenster sich maximal ausdehnt, wenn man es in den Vollbildmodus schickt.

    Bei einem 21:0 Monitor hat man aber eine durchgehende Arbeitsfläche.
    Ich finde das zum Arbeiten suboptimal.
    Denn normalerweise will man ja in der Mitte im Vollbild das Programm haben, mit dem man wesentlich arbeitet.
    Und an der Seite sollen die Nebenprogramme, z.b. ein PDF Reader, Taschenrechner etc. hin.

    Durch die Fenster kann man sie im Nicht-Vollbildmodus zwar irgendwie hinschieben bis es passt, aber besonders effizient ist das nicht, wenn man jedes Fenster ausrichten muss.

    Was ich also Suche ist eine Art softwareseitige Teilung, die die Vollbildarbeitsfläche pro Programm auf einen Bildschirmbereich beschränkt.
    Die verfügbare Arbeitsfläche sollte also in 3 Bereiche aufgeteilt werden und jeder Bereich sollte es ermöglichen ein Programm im Vollbild darzustellen und der Bereich soll die Größte des Vollbildes dann auf diesen Bereich einschränken.

    Kann Windows 10 so etwas von Haus aus?
    Falls nein, kann man das für Windows 10 irgendwie nachrüsten?
    Und gibt es so etwas auch für Windows 7 und Linux?

    Wichtig ist mir dabei auch, dass die Maus in diesen 3 Teilen gefangen wird.
    Und wenn ich sie in den nächsten Teil verschieben möchte, dann sollte ich dazu eine Taste drücken müssen.
    Gibt's das?



  • Noch etwas.

    Es soll kein reiner Tiling Windowmanager sein, der nur Fenster im Vollbild in den jeweiligen Bereichen erlaubt.

    Sondern ich möchte in den einzelnen Bereiche die Programme auch im Fenstermodus benutzen können.




Log in to reply