Wie Rückgabe eines Konfigurierbaren SQL über ASP.Net Core Web Api umsetzen?



  • (Framework: ASP.Net Core Web API, Entity Framework Core)

    Was ist der beste Weg um das Ergebnis eines konfigurierbaren Selects (Die Spaltenanzahl ist nicht festgelegt) über eine ASP.Net Core Web API zurückzugeben?

    Hintergrund: Wir haben derzeit eine Client-Server-Anwendung bei der alle Listen komplett eingelesen werden, obwohl nur eine kleine Anzahl von Spalten (je nach Auswahl des Nutzers) sichtbar ist. Ja nach Kunde kann dies ein Overhead von weit über 90% darstellen. Bei einer Umstellung sollte dieses Problem gleich mit angegangen werden.

    Hat jemand eine kurze Übersicht (und sei es einen Link) welche Optionen man hat, und welche Vor- und Nachteile die Ansätze haben?


Log in to reply