Eine Grafik "Bibliothek" für die CMD



  • Hey Leute,

    ich habe eine Headerdatei geschrieben, welche es ermöglicht grafische Programmierung in der Windowskonsole vorzunehmen.
    Es ist natürlich klar, dass man in der Konsole niemals Programme entwerfen kann, die so aussehen als wären sie mit OpenGL o.Ä. gemacht.

    Ich bin noch dabei die Datei weiter auszubauen, deswegen sind die Funktionen noch recht karg.
    Im Moment kann man:
    -Die Hintergrundfarbe der Konsole ändern
    -Rechtecke zeichnen

    Ich werde hier jetzt noch etwas auf die Syntax eingehen:

    Am Anfang muss man eine Konsole erstellen. Dies geschieht über

    Console cmd(vector2i(x, y));
    

    Um die Hintergrundfarbe der Konsole zu ändern kann man

    name.setColor(color(hintergrundfarbe, vordergrundfarbe));
    

    anwenden.

    Ein Rechteck erstellt man mit

    Rect rect(vector2i(posX, posY), vector2i(sizeX, sizeY), color(hintergrundfarbe, vordergrundfarbe));
    

    Nun müssen wir die Rechtecke auch zeichnen:

    rect.draw(cmd);
    

    Dieser Befehl muss für jedes Rechteck ausgeführt werden (Die Reihenfolge bestimmt welches Rechteck welches überlappt).

    Zuletzt noch

    cmd.render();
    

    um alles anzuzeigen, und dann hat man sein Bild gezeichnet.

    Der Quellcode der Datei ist hier einsehbar: https://hastebin.com/uwexejagux.cpp

    Ihr könnt mir ja sagen was ihr davon haltet und wie man die Datei noch verbessern könnte.
    (Ich hatte heute nicht viel Zeit, weswegen der Code recht unordentlich aussehen könnte).

    MfG 🙂


Log in to reply