GIT Frage



  • Hallo,

    Git speichert ja alles auch lokal . Da hab ich jetzt auf meinem Computer ein verstecktes .git Verzeichnis. Das hat z.b. .logs oder .objects als Ordner drin. In welchem Ordner speichert git nun die ganzen Versionen zu einer Datei ? Und bei ganz großen Projekten wird wahrscheinlich nur der branch lokal gespeichert denk ich mal oder.


  • Mod

    Nein, auch bei großen Projekten hast du einen vollständigen Klon. Wenn das zu groß wird (never happened to me...selbst der Linux-Kernel steckt in einem Git-Repo...) kann man aber im Notfall submodules verwenden.

    Die ganzen Versionen zu einer Datei werden komprimiert im objects Sub-Directory gespeichert. refs enthält alle Branch-Labels und Tag-Labels.

    Bei tiefgehenderem Interesse: https://githowto.com/git_internals_git_directory

    MfG SideWinder



  • cool danke. Im objects Ordner da sind sehr viele Dateien. Soviele Versionen hab ich gar nicht. Das sind nur 2 Zeichen pro DAteiname bei mir. Entweder beides Zahlen oder Zahl und Buchstabe. Von den ursprünglichen Dateinamen ist da nix mehr zu sehen. Aber das ist bestimmt eine interne Geschichte. Werd mir dann später mal den Link durchlesen. Danke.



  • SideWinder schrieb:

    Nein, auch bei großen Projekten hast du einen vollständigen Klon. Wenn das zu groß wird (never happened to me...selbst der Linux-Kernel steckt in einem Git-Repo...) kann man aber im Notfall submodules verwenden.

    Oder das hier:
    https://blogs.msdn.microsoft.com/visualstudioalm/2017/02/03/announcing-gvfs-git-virtual-file-system/


Log in to reply