Diagramm editor selber schreiben



  • Hallo 🙂

    Ich möchte eine Software schreiben die wie ein Logic Editor, wie man ihn aus der SPS kennt, funktioniert. Also vorgegebene "Logic"-Blöcke in einem grafischen UI mit drag and drop anordnen und die Verkabelung zwischen Ein- und Ausgängen ziehen.

    Und dabei möchte ich nicht alles selber machen. Also ich Suche Libraries die ein solches UI bieten oder ermöglichen. Sprache gerne in C++ oder C#.

    Mein Problem ist, dass ich seit einiger Zeit suche und nichts brauchbares finden konnte. Dabei gibt es sehr viele Anwendungssoftware die eben genau auf diese Methoden (Drag and Drop von Blöcken, Verbindungen zwischen diesen Blöcken herstellen, Anordenen der Blöcke,...) zurückgreifen, und die haben sicher auch nicht alle bei 0 angefangen. Irgendwo gibt es eine Library die Helfen kann. Nur weiß ich nicht wo 😞

    Jemand eine Idee, oder einen Namen?

    Gruß
    Chris



  • Dieser Thread wurde von Moderator/in SeppJ aus dem Forum C++ (alle ISO-Standards) in das Forum Rund um die Programmierung verschoben.

    Im Zweifelsfall bitte auch folgende Hinweise beachten:
    C/C++ Forum :: FAQ - Sonstiges :: Wohin mit meiner Frage?

    Dieses Posting wurde automatisch erzeugt.



  • Qt?



  • Was willst du da denn für eine Bibliothek? Das ist doch erstmal vom Prinzip her sehr einfach es selbst zu schreiben (Blöcke mit DnD zu verschieben usw.). Das ist Kindergarten-Level.

    Aufwändiger wird es, wenn man Pfade suchen muss. Aber auch das kann man mit etwas Aufwand selbst schreiben.

    Ja, die Anwendungen die du kennst, haben das sicherlich von Null auf selbst geschrieben.

    Kommt auch darauf an, wie komplex das autom. Layout sein soll, das der Anwender erstellen darf. http://www.yworks.com/ hat für Java z.B. so eine Bibliothek.



  • Mit Qt habe ich schon gearbeitet, aber ich wüsste jetzt nicht wie ich da, sowas realisieren sollte:
    http://gojs.net/latest/samples/dataFlow.html

    Bewegliche Elemente ist wirklich nicht schwer, aber da drauf herumzumalen und diese Pfeile zu generieren, eher schon. Ich wüsste nicht wie.

    Da ich da scheinbar große Lücken habe, könnte mich da jemand auf ein konkretes Beispiel verweisen?



  • Hast du dir schon QGraphicsScene angesehen?


Log in to reply