Assemblerbefehl



  • Gegeben ist folgender Assemblerbefehl einer 2-Adressmaschine:

    add 1336[+r0], 8

    -n[+rX] ist registerindiziert mit Preincrement; mit n als Indexwert und rX als Register X

    Berechnung erfolgt nach folgendem Schema:

    Operand1 = Operand1 Operation Operand2

    Nun soll eine minimale Assemblerbefehlsfolge notiert werden, welche den obigen Befehl ersetzt.

    Es darf :

    rX- als registerdirekte Addressierung
    [rX] - als registerindirekte Adressierung
    #n - unmittelbare Adressierung

    verwendet werden und nur die Befehle add, sub, mov benutzt werden.
    Außer r0 darf zusätzlich r1 modifiziert werden.

    Meine Lösung:

    add r0, #1
    mov r1, #1336
    add r1, r0
    add [r1], #8

    Wäre das korrekt?