QT Libraries unter Linux mitliefern



  • Hallo,

    das passt zwar nicht in die GUI Abteilung ist aber im Grunde auch eine generelle Frage.
    Ich habe in der Vergangenheit viel mit dem QT Framework gearbeitet und möchte nun eine Konsolenanwendung mit diesem schreiben, welches mit Hilfe des QT Frameworks Daten aus einer API zieht, diese interpretiert und in unsere SQL Datenbank einträgt. Das Problem ist hierbei, dass die Konsolenanwendung auf einem Server laufen muss, auf dem wir keine Rootrechte besitzen (ich weiß nichteinmal welche Linux Distribution darauf läuft).
    Ich arbeite leider nicht zu häufig mit Linux, aber gibt es eine Möglichkeit die QT Libraries (quasi wie bei Windows, wenn man die .dll Dateien des Frameworks einfach im selben Ordner hat) direkt mit der Anwendung mitliefert?

    Wenn ja: Wie komme ich an die Libraries und auf was muss ich achten?

    Vielen Dank schon im Vorraus!



  • quasi wie bei Windows, wenn man die .dll Dateien des Frameworks einfach im selben Ordner hat

    Nein das geht nicht so ...

    aber :
    LD_LIBRARY_PATH im Environment sagt dem Prozess, wo es versucht dlls zu laden.
    damit kann man das auch für den user lokal durch umsetzen der Variable modifizieren bzw. zusätzlich einen Pfad hinzunehmen.

    noch ein aber:

    eine Konsolenanwendung mit diesem schreiben

    QT und Konsole beisst sich doch irgendwie ... was brauchst du, oder denkst du zu brauchen ???
    Auf anhieb fällt mir nur das SQL Plugin ein, was bissi Komfort bringt, alles andere gibts anderswo besser ?

    nächstes aber:
    wenn sowas ein Problem ist und du nicht installieren kannst, warum dann nicht statisch linken? Lizenz ?

    Ciao ...


Log in to reply