PC-Builder in Wien?



  • Hallo,

    ich moechte demnaechst einen neuen PC und suche nach einem PC-Builder.
    Eigentlich wollte ich bei DigitalStorm den neuen Bolt X bestellen (diese Konfiguration finde ich sehr geil), habe jedoch ein bisschen Angst vor internationalem Shipping und den Problemen wenn mal etwas kaputt gehen sollte. (Habe da auch schon einiges an Horror-Stories gefunden)

    Ich wollte daher mal fragen ob hier jemand einen aehnlichen Builder in Oesterreich bzw. idealerweise Wien/Umgebung kennt, der aehnliche Systeme baut.

    Ich moechte:

    • Selbst aussuchen koennen welche Komponenten hinein kommen (zumindest zu einem gewissen Grad)
    • Wasserkuehlung (Hardline) fuer CPU und GPU, evtl. auch Chipset/VRMs
    • Ein schoenes, schlichtes Case mit Side-Window

    Bevor die Frage kommt: Nein, ich hab keine Lust mir den PC selbst zusammenzubauen und zahle daher auch gerne den Aufpreis der damit verbunden ist.

    mfg
    Halbkreisingenieur



  • Haftest du, wenn der Builder was kaputt macht?



  • Vielleicht hab ich mich da nicht richtig ausgedrueckt. Ich hab nicht vor die Komponenten selbst zu kaufen und da hin zu tragen, ich moechte einen kompletten PC bestellen.

    Bei Digital Storm ist das Problem, dass du fuer Shipping nach 30 Tagen selbst bezahlen musst. Wenn also der PC irgendwann spaeter kaputt wird hab ich ein Problem. Mal abgesehen davon dass ich Angst davor hab sowas ueber so weite Strecken zu verschicken, da wird doch alles kaputt.



  • Halbkreisingenieur schrieb:

    Vielleicht hab ich mich da nicht richtig ausgedrueckt. Ich hab nicht vor die Komponenten selbst zu kaufen und da hin zu tragen, ich moechte einen kompletten PC bestellen.

    Jeder gute PC Händler bietet doch an, den PC für dich zusammenzubauen.
    Das kostet zwar etwas Aufpreis, aber Gewährleistung hast du dann auf den ganzen PC. Zumindest in Deutschland.

    Z.B. bietet Alternate so etwas an, die haben inzwischen auch eine AT Domain, wie ich gerade entdeckt habe:
    https://www.alternate.at/PC/PC-Konfigurator#!/category/0

    Im Worst Case Fall musst du lediglich die überschweren CPU Kühler selber montieren, da man hier wegen dem Transport und dem dünnen Die von Skylake CPUs Bedenken haben könnte. Allerdings gibt's dafür inzwischen auch Spacer, die die Last auf die CPU verteilen.


Log in to reply