.NET Core 2.0 und Rückwärtskompatibilität



  • Hallo,

    ich bin nicht aus der .NET-Welt und habe daher eine Anfängerfrage zu .NET Core 2.0. Wenn man eine Anwendung mit .NET Core 2.0 geschrieben hat, muss auf den Rechnern, auf denen diese Anwendung dann läuft, auch die .NET Core 2.0 Library vorhanden sein oder läuft die Anwendung dann trotzdem noch?

    Umgekehrt läuft eine mit .NET Core 1.x entwickelte Anwendung auf einem Rechner mit .NET Core 2.0 oder muss auf diesem Rechner ein Upgrade auf .NET Core 2.0 vorgenommen werden?

    Danke, Saxo



  • 1. .NET Core 1.x und 2.x sind komplett unterschiedliche Bibliotheken
    2. Bei .NET Core Anwendungen werden, soviel ich mich erinnere, die nötigen Bibliotheken in das release-Verzeichnis kopiert.



  • asc schrieb:

    1. .NET Core 1.x und 2.x sind komplett unterschiedliche Bibliotheken
    2. Bei .NET Core Anwendungen werden, soviel ich mich erinnere, die nötigen Bibliotheken in das release-Verzeichnis kopiert.

    Ach so geht das. Das ist wohl der einzig vernünftige Weg ;-). Danke für die Auskunft.


Log in to reply