eine Variable vom Typ string als Parameter vom Typ *char übergeben



  • Hallo!

    Ich habe gerade ein Problem. Mein Programm soll einen Text in einer Variable vom Typ string als Text in einer Messagebox ausgeben.

    Die Messagebox benötigt aber entweder einen Parameter vom Typ *char oder einen Parameter vom Typ *wchar_t. Der Compiler findet aber, dass string mit *char oder *wchar_t nicht verbunden werden kann.

    Ich habe auch schon probiert, eine Variable vom Typ *char zu erstellen. Mit diesem Zeiger habe ich dann mit new ein char-array erzeugt und versucht in dieser den Inhalt meiner string-variable zu speichern. Leider war auch hier eine Fehlermeldung. Es hat einfach nicht funktioniert, den Wert der String-variable im chararray zu speichern, ohne eine Fehlermeldung zu kriegen.

    Hat jemand eine Idee, wie es klappen könnte?



  • Für diesem Zweck hat std::string die Funktion c_str.



  • Vielen Dank. Ich probiers schnell aus.


Log in to reply