Softwareentwickler (m/w) im Bereich autonomes Fahren



  • Ihre Aufgaben

    Wir sehen Ihre Aufgabe überwiegend in der Softwareentwicklung für unsere eigenen Produkte und in deren Umfeld. Dies beinhaltet sowohl Software-Design und -Architektur als auch die Implementierung und Tests. Sie stimmen sich eng mit Kollegen und Kunden ab und übernehmen zunehmend Verantwortung.

    Das wünschen wir uns

    - Abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektro- oder Nachrichtentechnik oder vergleichbare Ausrichtung.
    - Erfahrungen mit: Programmiersprachen wie C/C++, Python, JavaScript, Software-Engineering und Software-Architektur, Objektorientierter Programmierung, Linux.
    - Kenntnisse von Storagesystemen, Powermanagement und Energieeffizienz unter Linux.
    - Wünschenswert wären Erfahrungen im High Performance Computing-Bereich, insb. High Speed Packet I/O, sowie Erfahrungen bei Parallelisierung und Optimierung von Anwendungen, insb. Multithreading unter C++.
    - Vorteilhaft wären zudem Kenntnisse aus den Bereichen: Web-Technologien, Eingebettete Systeme, Verteilte Systeme, Automotive-Bussysteme, Netzwerktechnik oder Videotechnologien.
    - Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise.
    - Gut ausgebildete Kommunikations- und Teamfähigkeit.

    Das bieten wir Ihnen

    - Mitarbeit an innovativen Projekten in einem erfolgreichen Unternehmen
    - Eigenverantwortliches Arbeiten im Umfeld modernster Technologien
    - Persönliche Erfolgschancen und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
    - Gutes Betriebsklima in einer offenen Unternehmenskultur
    - Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung und 30 Urlaubstage

    Wir sind ein wachsendes Unternehmen mit innovativen Produkten. Transparenz und flache Hierarchiestrukturen prägen unsere Unternehmenskultur. Frisches Obst, freie Getränke und tolle Firmenevents begleiten die tägliche Arbeit.
    Interesse? Dann bewerben Sie sich!

    Mehr Infos und bewerben unter: https://www.campusjaeger.de/jobs/softwareentwickler-m-w-im-bereich-autonomes-fahren?s=171132


Log in to reply