C++11 + gtkmm + Graphics(Pixbuf)



  • Servus Community,

    Ich programmiere wie im Titel beschrieben mit C++11 kombiniert mit gtkmm und habe denn Broadway laufen. Dies alles läuft auf einem Debian System.
    Im moment ist gtkmm 3.0 dev kit installiert.

    Angefangen habe ich das ganze vor einem Jahr und seid dem vieles geschafft und beigebracht. Nun komme ich aber momentan nicht weiter.

    Ich weiß es gab bereits Threads über die Graphics und allem.
    Nur ganz ehrlich ich kapiere es nicht.
    Ich will eigentlich nur in ein vorhandenes Bild einen Farbigen Kreis an einer bestimmen stelle einzeichnen(innen nicht gefüllt).

    Ich habe ein GtkImage Element in einer Event Box wo der Pixbuf angezeigt wird.
    Und ich habe denn Pixbuf im Code zur freien Verfügung.

    Größer, kleiner machen kann ich denn Pixbuf.
    Nur mit dem einzeichnen mit einem Kreis will es einfach nicht klappen.
    Die Gtk Oberfläche erstelle ich übrigends mit Glade.

    Viele dank schonmal für die Hilfe.
    Falls es hierzu bereits einen Beitrag gibt ich habe leider keinen gefunden.

    Gruß Ara



  • Ich glaube fast, dass du Antworten zu gtkmm hier in diesem Forum vergessen kannst.
    Hier werden Fragen zu GUIs sowieso immer nur sehr selten beantwortet, da sich hier irgendwie niemand damit auseinandersetzt (was ich auch durchaus verstehen kann; ich kann GUIs auch nicht leiden). Und wenn dann meistens Qt.

    Ich kann dir leider auch nicht weiterhelfen, da ich gtkmm noch nie verwendet habe und es in der nächsten Zeit wohl auch nicht benutzen werde.


Log in to reply