Werkstudentenstelle Softwareentwicklung: OPC UA und mobile Roboter



  • Was erwartet Sie?

    - Ihre Arbeit beginnt mit der Einarbeitung in unsere Robotersteuerung PlatformCtrl und das OPC UA Toolkit.
    - Anschließend nutzen Sie das Toolkit, um die Funktionen und Statusmeldungen von PlatformCtrl über OPC UA nutzbar zu machen.
    - Die neue Schnittstelle testen Sie an realen Roboterfahrzeugen und beschreiben sie in der technischen Dokumentation.

    Was sollten Sie mitbringen?

    - Sie studieren im Bereich (technische) Informatik oder Robotik oder einem vergleichbaren Studiengang. Idealerweise haben Sie sich dabei schon aktiv mit Robotik und / oder OPC UA beschäftigt.
    - Sie haben gute Kenntnisse und Erfahrungen mit objektorientierter Programmierung in C++.
    - Sie interessieren sich für die komplexen Aufgaben der Robotik, können vielschichtige Zusammenhänge im Auge behalten und praktikable Lösungen realisieren.
    - Sie sprechen deutsch oder englisch und können Ihre Arbeitsergebnisse sauber und verständlich kommentieren und dokumentieren.

    Was bieten wir Ihnen?

    - Bei uns haben Sie die Möglichkeit, in einem kleinen Team außergewöhnliche Aufgaben zu meistern und vielschichtige Erfahrungen zu sammeln.
    - Durch unsere flache Hierarchie und die Einbindung in den kompletten Entwicklungsprozess können Sie unsere Produkte unmittelbar prägen und haben echten Einfluss.
    - Eine angenehme, entspannte Atmosphäre mit viel Flexibilität und wenig Bürokratie ist uns sehr wichtig.

    Mehr Infos und bewerben unter: https://www.campusjaeger.de/jobs/werkstudentenstelle-softwareentwicklung-opc-ua-und-mobile-roboter?s=180132