Gibt es virtuelle Router und Netzwerke?



  • Hallo Freunde der Sonne,

    Mir kam eine Idee auf. Man könnte ja reintheoretisch so etwas wie ein virtuelles Netzwerk erstellen.

    Man kann ja heutzutage innerhalb eines Computers virtuelle Computer laufen lassen. Ist es nicht dann auch möglich, einen virtuellen Router zu haben, der den echten Computer mit dem virtuellen Computer verbindet? Könnten nicht auch viele virtuelle Computer untereinander durch einen virtuellen Router miteinander verbunden werden? Dann könnte ich interessante Experimente in einem virtuellen lokalen Netz starten. Vielleicht muß ich anmerken, daß ich Linux benutze.



  • Dexter1997 schrieb:

    Man kann ja heutzutage innerhalb eines Computers virtuelle Computer laufen lassen.

    Krass.



  • Echt jetzt? Das soll eine Antwort sein?



  • Das war schon 1997 kalter Kaffee.
    Und selbtverständlich gibts virtuelle Netzwerke. Die Thematik ist aber nicht trivial, da musst dich eben selber einlesen.


  • Mod

    Dexter1997 schrieb:

    Echt jetzt? Das soll eine Antwort sein?

    Naja, die Antwort ist halt: Natürlich gibt es das. Wie könnte es das nicht geben? Die gesamte moderne Computerwelt beruht darauf.

    Es ist eher verwunderlich, dass sich dir das nicht von selbst ergeben hat, wo doch die Voreinstellung bei den meisten VMs ist, dass sie bereits in einem virtuellen Netzwerk mit ihrem Host sind.

    Komplexere Netzwerke zwischen mehreren VMs werden dann ein bisschen schwieriger, weil du dann halt selber Netzwerkadministrator spielen musst, und die entsprechenden Verbindungen herstellen und konfigurieren musst.



  • Ja, es gibt da diese "Netzwerkverbindung" die standardmäßig eingerichtet ist, wenn man eine virtuelle Maschine installiert. Die meine ich aber nicht, wie ein aufmerksamer Leser vielleicht festgestellt hat. Diese Einzelaussage, die schon auf intellektuell höchstem Niveau mit "Krass." kommentiert wurde, diente nur zur Erläuterung der Frage.

    Aber nochmal, doppelt hält ja besser:

    Ich möchte einen virtuellen Router (bzw. Switch oder wie die Dinger sonst noch heißen) haben, der virtuelle Rechner (inklusive dem Host-Rechner) miteinander verbindet.

    Ich suche jemanden, der Erfahrung mit sowas hat, und mir mit klugen Ratschlägen einen einfachen, nicht-irreführenden Weg in diese Thematik ermöglicht. Da ich von Netzwerken nur sehr wenig und von virtuellen Netzwerken keine Ahnung habe, möchte ich meine Zeit nicht erst mit blinder und eventuell irreführende Selbstrecherche verschwenden.



  • https://en.wikipedia.org/wiki/Software-defined_networking

    Brauchst du aber nicht, wenn du einfach nur ein paar VMs verbinden möchtest.



  • Mit VMs unter Linux hosten hab ich keine Erfahrung. Ich würde aber davon ausgehen dass du dir ein paar VMs + virtuellem Switch recht einfach mit z.B. Virtual Box zusammenklicken kannst. Wenn dich die Sache mehr interessiert opfere einen PC und installiere sowas wie VMware ESXi oder KVM darauf.


Log in to reply