Sprachunterstützung und effektive Programmierung von Ausgaben / GUI's



  • Hallo Freunde der Sonne,

    Ich habe ein kleines RPG geschrieben:
    https://repl.it/@Dexter1997/StaidRobustUnicorn

    Nehmen wir an, ich möchte dieses Spiel in mehreren Sprachen veröffentlichen. Ich könnte am Anfang des Programms fragen, welche Sprache der Benutzer spricht, und dann per if/else-Verzweigungen den Text ausgeben. Diese Lösung würde allerdings unnötig viel Code bedeuten. Wie macht man so ein Programm effektiv mehrsprachig?

    Zweite Frage: Nehmen wir an, ich möchte die Logik des Spiels von der Ausgabe trennen. Es sollten also mehrere Versionen des Spiels existieren können. Die eine arbeitet zum Beispiel mit einer einfachen GUI, die für schwache Computer optimiert ist, die andere arbeitet mit einer komplexen GUI, die besonders schön ist, und eine andere Version funktioniert im Terminal. In der jetzigen Fassung des Programms müßte ich alle Klassen umschreiben. Wie läßt sich das Problem der Darstellung aus der Logik des Spiels heraustrennen und gezielt lösen?

    Ich danke für alle Antworten! Besonders würde ich mich über einfache, vielleicht sogar auf meinen Quellcode bezogene Codebeispiele freuen (Natürlich nicht zu aufwendig)!



  • Bin immer noch interessiert 😃



  • Könnte das Thema geschlossen oder gelöscht werden, damit ich es woanders posten kann? (Wegen Crossposting)