Switch Case (C++) zum Starten von Windows Programmen.



  • Hallo Ladies and Gentleman,

    Ich habe versucht mir eine art Auswahlmenü zu schreiben, um Programme/Spiele daraus Starten zu können. Für die verschiedenen Möglichkeiten habe ich switch case genommen. Allerdings komme ich nicht aus der switch case anweisung solange ich ein Programm gestertet habe. Erst wenn ich es wieder schließe kann ich weiter auswählen was ich starten will.

    Hier eine der zwei switch case Funktion (Beide Identisch, bis auf die Auszuführende Datei) :
    switch(Wahl2){
    case 1:system("H:\\Steam\\Steam.exe");break;
    case 2:system("C:\\Program Files (x86)\\Origin\\Origin.exe");break;
    case 3:system("C:\\Program Files (x86)\\Battle.ne\\Battle.net Launcher.exe");break;
    case 4:system("H:\\TS3\\ts3client_win64.exe");break;
    case 5:system("C:\\Users\\Prebzade\\AppData\\Roaming\\Spotify\\Spotify.exe");break;

    Sollte man dafür eine andere Funktion nehmen oder mache ich etwas falsch ?





  • Danke werde ich mir mal durchschauen 🙂



  • Du kannst auch mal system("start <prog>") versuchen.