Migration auf neue Forensoftware



  • Die durch die registrierten Nutzer etablierte Atmosphäre ist nicht unbedingt besser als bei Unregistrierten. Ich erinnere nur mal an diverse Threads gewisser Nutzer in NadrW in den letzten Wochen Monaten Jahren.



  • Mr X schrieb:

    Die durch die registrierten Nutzer etablierte Atmosphäre ist nicht unbedingt besser als bei Unregistrierten. Ich erinnere nur mal an diverse Threads gewisser Nutzer in NadrW in den letzten Wochen Monaten Jahren.

    Sorry, der Flüchtlingsthread ging ursprünglich auf meine Kappe. Zählt man alle 3 Threads zusammen, dürfte ich aber auch den Rekord hier aufgestellt haben. 🤡


  • Mod

    Jodocus schrieb:

    Mr X schrieb:

    Die durch die registrierten Nutzer etablierte Atmosphäre ist nicht unbedingt besser als bei Unregistrierten. Ich erinnere nur mal an diverse Threads gewisser Nutzer in NadrW in den letzten Wochen Monaten Jahren.

    Sorry, der Flüchtlingsthread ging ursprünglich auf meine Kappe. Zählt man alle 3 Threads zusammen, dürfte ich aber auch den Rekord hier aufgestellt haben. 🤡

    Ich glaube, manche Nutzer haben mehr Beiträge in dem Thread alleine als du insgesamt 🙂



  • Dravere schrieb:

    Farbe

    Dravere schrieb:

    Migration

    also wird die Reinkarnation farbig mit Migrationshintergrund ... das kann ja was werden 😮



  • SideWinder schrieb:

    Hihi, auch alle die damals nicht vom rosa-grün auf blau umsteigen wollten (gab's da nicht sogar eine Zeit als man ein Theme auswählen konnte?!) haben sich irgendewann daran gewöhnt und nun ist es nicht mehr wegzudenken. Das wird sich wieder einstellen 😉

    Freue mich schon sehr auf die neue Software 👍🙂

    MfG SideWinder

    Haha, ja, beim Umstieg vom UltimateBB auf phpBB: wir hatten im phpBB eine Farbwahl, die dem UltimateBB entsprach.



  • Ich war in den letzten Jahren auch nicht mehr sonderlich aktiv (ich glaub mein letzter Beitrag war 2011 oder so), trotzdem lese ich öfter mit, in letzter Zeit vermehrt über mein Handy, daher freue ich mich schon auf die neue Software mit besser Unterstützung für mobile Geräte.



  • Hallo, bin wieder dabei ...Test... 😃



  • Also, das war eine "wunderbare" Migration, ein echter Fortschritt auf dem Rückzug👏 .
    Ist mir was entgangen oder bin ich nur zu doof, einfach Quelltext korrekt zu taggen? Oder ist Weniger das neue Mehr💩 ?
    Was die Registrierungspflicht anbelangt, so bin ich in diversen Fachforen unter zig Namen angemeldet und werde als genauso viele Leichen weitergeführt, weil mir das zu mühselig ist, meinen jeweils letzten Namen samt pass aus Mailarchiven zu kramen, nur weil ich mal ne Frage hatte. Neues Opt- In geht schneller, sollen das irgendwelche Server für mich machen. Nur so als zu ignorierendem Hinweis.
    "Strenge Moderation" ist natürlich genau der Ton, den man anschlagen sollte, um ein zunehmend in der Bedeutungslosigkeit versinkendes Forum wieder in Fahrt zu bringen, in dem man nichtmal C-Source auf den ersten Blick taggen kann. 😕
    Ist auf jeden Fall cooler 😎 , über Farbschemata zu reden ... also, weiter so! 👍

    Immerhin kann ich endlich die Emojis hautfarbtonmäßig politisch korrekt setzen.



  • @sarkast

    ```c
    something()
    ```
    

    bevor man anfaengt zu meckern, vielleicht doch mal in die markdown docs schauen 🙃
    BBCodes werden in 2018 nicht mehr verwendet, ausser von legacy software.



  • Ich persönlich finde die Markdown-Syntax ja ziemlich scheußlich; aber das ist wohl Geschmackssache. EDIT: Was Sarkast übrigens meinte, ist, denke ich, dass es nicht mehr einen Button gibt, um die Markdown-Tags für Sourcecode einzufügen. Und damit hat er völlig recht (oder ich bin blind).

    Mir ist übrigens aufgefallen, dass sich die SSL-Servereinstellungen seit der Migration erheblich geändert haben; leider nicht zum besseren. Siehe auch hier: https://www.ssllabs.com/ssltest/analyze.html?d=c-plusplus.net. Der alte Server hatte da übrigens ein A+ erreicht.



  • Na scheint doch erstmal alles zu funktionieren, gute Arbeit!

    Nur mein Passwort musste ich erstmal ändern, weil ich immer dauereingeloggt war und mich nicht mehr dran erinnern konnte. 😉



  • Ich glaube Sarkast meinte alles ironisch.


  • Administrator

    @mr-x sagte in Migration auf neue Forensoftware:

    Ich persönlich finde die Markdown-Syntax ja ziemlich scheußlich; aber das ist wohl Geschmackssache.

    Ich bin auch kein Fan davon. Aber man gewöhnt sich dran und es lässt sich mit der Zeit relativ schnell gut formatierter Text drin schreiben im Vergleich zu BBCode-Tags.

    EDIT: Was Sarkast übrigens meinte, ist, denke ich, dass es nicht mehr einen Button gibt, um die Markdown-Tags für Sourcecode einzufügen. Und damit hat er völlig recht (oder ich bin blind).

    Das ist in Arbeit, sollte hoffentlich noch diese Woche kommen.

    Mir ist übrigens aufgefallen, dass sich die SSL-Servereinstellungen seit der Migration erheblich geändert haben; leider nicht zum besseren. Siehe auch hier: https://www.ssllabs.com/ssltest/analyze.html?d=c-plusplus.net. Der alte Server hatte da übrigens ein A+ erreicht.

    Ja, ist mir bewusst. Sollte sich demnächst wieder verbessern. Mir war vorerst mal wichtig, dass es sauber funktioniert 🙂

    @TGGC Passwörter wurden keine übernommen. Man musste sowieso das Passwort zurücksetzen.


  • Administrator

    @Mr-X Wir sind jetzt wieder A+ 😉



  • @dravere Sehr gut, danke. In einem Punkt war der alte Server allerdings weiterhin besser, der konnte noch "Session resumption (caching)". Nett wäre übrigens noch OCSP-Stapling (was früher auch noch nicht ging).


  • Administrator

    @Mr-X Immer diese Wünsche. OCSP Stapling sollte nun vorhanden sein. Das ist sehr einfach mit Nginx und Let's Encrypt zu haben.

    Bezüglich Session Resumption bin ich mir gerade etwas unsicher und muss mir das zuerst nochmals genauer anschauen. Bist du sicher, dass das früher aktiviert war?



  • Ja, bin ich, weil ich nämlich das ssllabs-Ergebnis von vor der Migration gespeichert habe.



  • @mr-x sagte in Migration auf neue Forensoftware:

    Ich persönlich finde die Markdown-Syntax ja ziemlich scheußlich; aber das ist wohl Geschmackssache. EDIT: Was Sarkast übrigens meinte, ist, denke ich, dass es nicht mehr einen Button gibt, um die Markdown-Tags für Sourcecode einzufügen. Und damit hat er völlig recht (oder ich bin blind).

    Genau das meinte ich. Wenigstens ein Link auf ne Kurzzusammenfassung für Markdown gehört über jedes Post- Fensterli.
    Auch deine Meinung über die verborgene "Schönheit" von Markdown teile ich uneingeschränkt, i'm loving it 😍 !
    Tja, und die Registrierungspflicht kann man bei jedem Post durch ein vorgeschaltetes Captcha zumindest bei den Fachforen vermeiden. Nebenzu bemerkt, könnte das auch Einiges vermeiden, was der Vorschrift "don't drink and code" zuwiderläuft. 😵



  • Rechts oben im Antworten-Eingabefeld gibt es den Link "VERFASSEN ❔", welcher dann ein Popup mit einem Link zu der Markdown-Syntax anzeigt.

    PS: Gerade einen Bug entdeckt: wenn man bei den Emoji nach etwas sucht (z.B. "question") und dann ein Icon anklickt wird immer " :{../name}:" eingefügt.


  • Administrator

    @Sarkast Wie bereits erwähnt, sind nicht Bots das Problem bei Gästen. Es sind Menschen.

    Und inzwischen könnte sich das Problem noch auf die DSGVO ausweiten. Gastbeiträge könnten unter der DSGVO rechtlich problematisch werden. Da ist im Bereich der Blogs aktuell eine Diskussion im Gange, ob man überhaupt noch Kommentare von unregistrierten erlauben kann. Wegen des Rechts auf Vergessen und der Möglichkeit, dass man seine Daten herunterladen können muss, muss ein Nutzer identifiziert werden können. Ein Gastbeitrag soll aber nach Aussen genau nicht identifizierbar sein. Man müsste also mindestens eine E-Mail verlangen. Was eigentlich der Idee entgegenläuft und auch der Vorschrift von Datensparsamkeit widerspricht.

    Die DSGVO ist ja ganz nett und ich bin vollkommen für Datenschutz, aber das Gesetz ist wirr und unverständlich. Und es hilft natürlich nicht, dass derzeit ein völliges Chaos diesbezüglich herrscht. Als Laie blickt man überhaupt nicht mehr durch. Ich will nichts mit den verdammten Daten machen, ich will nur ein Forum betreiben!

    Ab dem 25. Mai muss ich dann wahrscheinlich von allen bestehenden Accounts noch zwei Einwillungen haben, dass wir eure Beiträge speichern dürfen. Nach dem Login wird dazu dann wohl eine Aufforderung kommen.


Log in to reply