[gelöst] Canvas->StretchDraw. Unterschied Win7 zu Win10?



  • Hallo Leute
    Ich werkel noch mit C++Builder XE auf Win7 rum.
    Nun habe ich zum testen mal Win10 in der Oracle Virtual Box laufen lassen.
    Mein derzeitiges Projekt (unter Win7 entwickelt) läuft dort auch fehlerfrei.
    Bis auf eine Sache:
    Ich habe mit

    BitBtn1->Glyph->Canvas->StretchDraw(Form2->myRect,bmp);
    

    eine Bitmap auf einem TBitBtn liegen.
    Unter Win7 sieht alles schick aus.
    Der Text ist unterhalb der Bitmap angeordnet, so wie ich es wollte.
    Unter Win10 wird die Bitmap seltsamerweise nicht gestretcht und der Text fehlt.
    Hier mal ein Screenshot:
    http://thumbs2.imagebam.com/79/e0/3d/9ce125864638524.jpg
    Frage:
    Sind solche Unterschiede bekannt?
    Oder anders gefragt:
    Weiss jemand, wie man das behebt?
    Danke



  • Hatte den TBitBtn zur Entwurfszeit aufs Form gezogen.
    Nun habe ich ihn auf Verdacht mal dynamisch erzeugt und siehe da:
    Jetzt sieht er auch unter Win10 vernünftig aus.
    Keine Ahnung warum.
    Danke fürs lesen...
    wNw



  • Das dynamische Erzeugen war gar nicht ausschlaggebend, wie ich jetzt feststellte.
    Es lag daran, dass Form2->Scaled per default auf true war.
    Man, manchmal sinds die einfachsten Dinge...