Private Variablen c++ Qt



  • Hallo gemeinde, bin noch ziehmlich neu auf dem Programmiergebiet.

    Habe ein kleines Grafikprogramm mit dem qtwidget Programm geschrieben und bin mir grad etwas unklar über meine private Variablen.

    void initGraph(Raum *raum);         //zeichnet den Raum, den Napf und den Schrank, übergibt Parameter Raum
    
    void generateGraph(double winkel, double v);        //zeichnet den Graphen (Fluglinie des Kaugummis), Übergibt Winkel und Geschwindigkeit
    
    private:
    Raum* mRaum;                        //
    QLineSeries* mFlugbahn;             //werden nur in der cpp benutzt bzw verändert
    QChart* mChart;                     //
    

    Diese habe ich in meiner Header Datei. Bei der initGraph Methode welche Variablen übergebe ich da, das ist doch der Wert des Raumes?
    dann unten habe ich ja die Private Variablen, das ist dann ja die Variable Raum die auf den Wert von mRaum zeigt oder?
    diese private Variablen, kann ich dann in der dazugehörigen cpp Datei verändern oder?



  • @kas sagte in Private Variablen c++ Qt:

    welche Variablen übergebe ich da, das ist doch der Wert des Raumes?

    Woher sollen wir das wissen? Du musst dir doch überlegt haben, was die Funktion machen soll.



  • @kas Die Frage ist, welchen Raum soll initGraph überhaupt zeichnen? Wenn es immer der 'eigene' ist, braucht die Methode keinen Parameter, denn sie hat natürlich Zugriff auf ihre eigenen Variablen.


Log in to reply