Neuronales Netz - Einstieg



  • Ich habe Datensätze in der Art

    A, 1, 5.6
    A, 2, 3.2
    B, 1, 2.5
    C, 1, 5.6
    ...

    und möchte ein Netz erstellen, das mir bei gegebenem Tupen A,1 zB die Zahl voraussagt.
    Wo muss ich da anfangen? Habe bisher Tutorials für die Zeichenerkennung angeschaut, aber so rictig helfen tut es mir nicht.



  • Hi,
    das kommt ein bisschen drauf an, was dein Ziel ist. Willst du dich grundlegender mit Neuronalen Netzen beschäftigen und eins selber implementieren, dann würde ich dir erstmal Literatur dazu empfehlen.
    Oder, willst du die "Technologie" einfach verwenden? Dann kannst du einfach eine entsprechende Bibliothek verwenden und gucken ob das klappt. (Ich wollte mich schon länger mal mit Tensor Flow beschäftigen, gibt aber noch andere Implementierungen).

    Für Literatur, ein ehemaliger Kommilitone hat ein ganz gutes Skript geschrieben, welches sich auch für den Einstieg lohnt: NN Skript



  • @schlangenmensch
    Das ist ja witzig... habe am Sonntag seinen Vortrag über den Xerox-Scanner-Bug auf youtube gesehen, den er für 31C3 gehalten hat.



  • Mir reicht es im Moment, die Technologie zu nutzen.
    TensorFlow sieht aber auch schon sehr mäöchtig aus, so dass ich nicht weiß, ob ich da schnell genug ohne Theorie reinkomme. Gibt es gute Tutorials oder einen einfachen Einstieg?



  • Servus,

    ich versuche gerade an meine früheren Ergebnisse bei der Programmierung neuronaler Netze anzuknüpfen. Hast Du Lust mit mir daran zu arbeiten? Hab erst vor 3 Tagen angefangen.....die Technologie kann ich Dir aber noch beschreiben.
    Vielleicht kannst Du mir bei ein paar C++ Problemen dafür helfen?
    Gruß,
    Aksels



  • @docshoe Manchmal ist die Welt echt klein 😀

    @ravenheart2 Ja, Tensorflow ist recht mächtig. Ich kann mir aber vorstellen, dass es sich lohnt damit zu arbeiten um später auch auf mächtigere Features zuzugreifen. Wie gesagt, ich habe das noch nicht verwendet, steht aber auf meiner To Do.
    Es gibt auch andere Implementierungen. Ich habe mal mit der von OpenCV gearbeitet. Google spuckt aber noch viele andere aus, kann grade nicht einschätzen, welche den leichtesten Einstieg bietet.



  • @Aksels Einem Wissensaustausch stehe ich nicht entgegen, weiß aber nicht, inwiefern ich dir helfen kann. Du kannst mir gerne mal zusenden, was du bisher hast. Kann man hier PNs verschicken? Wenn ja, dann sende mir mal eine mit deiner email. Ich melde mich dann wieder



  • @ravenheart2
    Wenn Du möchtest gebe ich Dir einen kleinen Einstieg telefonisch. Habe aber zu wenig Rechte um mit Dir einen Chat zu starten.
    Neuronale Netze erstellen ist nicht schwer. Das Netz so einzustellen, dass es tut was es soll schon eher.
    Oder gibt es mehr Interesse daran, dann kann ich auch hier schriftlich eine Einführung geben........
    Gruß,
    Aksels