Rad Studio 10.2.3 (C++ clang) generiert neuerdings keine obj-Dateien mehr...



  • Wir haben neuerdings das Problem das im ersten Buildlauf die obj-Dateien nicht mehr erzeugt werden, und man effektiv danach nochmals ein Make machen muss (mit der gleichen Dauer eines Buildlaufs).

    Das Problem ist nicht von heute auf morgen aufgetaucht, und zunächst auf einem kleinen Teilprojekt (bei dem es nicht ganz relevant von der Zeit war) aufgetreten. Nun taucht es neuerdingt auf einen Rechner bei dem Hauptprojekt auf.

    Hat jemand ein ähnliches Verhalten schon gehabt und weiß was man hier ändern muss, das wieder regulär gearbeitet werden kann?



  • Nachtrag: Zumindest scheint es kein RS-Problem zu sein, sondern am zusätzlich eingesetzen TwineCompile zu liegen. Da der clang aber Batch-Compilierung unterstützt ist der Einsatz vom TC nicht mehr ganz so wichtig (auch wenn er bislang immer noch schneller war). Mich wundert dennoch, das dies Problem erst neuerdings auftritt.