Laptop langsam



  • Wie alt ist die Kiste denn? Und vor allem, was ist das für eine Kiste?

    Sonst, mal testweise den Autostart leeren und beobachten ob sich was bessert.



  • Der Laptop ist sehr alt, ich habe ihn vor 4 Jahren gebraucht gekauft. Es ist ein Dell Latidude xxx das Autostart-Fenster suche ich noch.



  • traue mich an den Systemstart nicht heran, nicht dass das System Schaden nimmt. Welche Programme könnte man denn deaktivieren ?



  • Pussy.



  • @biter wenn du der. einung bist, Avira ist Schuld, dann deinstalliere ihn.
    Wenn es immer noch lange dauert, kannst du ihn wieder installieren.

    Falls du Angst vor Viren hast, dann geh zwischendurch nicht ins Internet. ( der Microsoft Defender und Brain sollten aber reichen)



  • @DirkB sagte in Laptop langsam:

    Falls du Angst vor Viren hast, dann geh zwischendurch nicht ins Internet.

    Pussy.



  • formatier ihn doch einfach mal. das ist so, als wenn man einmal wöchentlich (formatieren aber besser so alle 3 monate, einmal im monat, wenn du viel herumspielst) die wohnung putzt: danach ist alles wieder bestens.😀

    aber vergiss nicht, vorher wichtige daten zu sichern!



  • Alte Computer mit aktueller Software können schon mal lahm sein.
    Formatieren und neu aufsetzen, könnte etwas Besserung bringen. Wenn es nur ums surfen geht, vlt. ein schlankes Linux.



  • @biter sagte in Laptop langsam:

    Der Laptop ist sehr alt, ich habe ihn vor 4 Jahren gebraucht gekauft.

    War der von Anfang an so langsam, oder ist das plötzlich aufgetreten? Falls plötzlich: hast du unmittelbar davor etwas installiert oder an den Einstellungen geändert?

    Ansonsten: wie viel RAM hat der Laptop und hat er eine SSD oder ne normale HDD verbaut? 8 oder besser 16 GB RAM und ne SSD sollte man heutzutage schon haben. Mit ner HDD würde ich das fast schon als normal ansehen dass der Rechner nach dem Booten erstmal 2 Minuten braucht bis man ordentlich arbeiten kann.

    Davon abgesehen: Ja, Virenkiller verschlechtern die Performance. Den Tipp den Virenkiller zu mal probeweise zu deinstallieren hast du ja eh schon bekommen, viel mehr kann ich dazu auch nicht sagen. Wobei ich nicht ganz ohne Virenkiller arbeiten wollen würde. Aber soweit ich weiss gibt's ja für Windows 7 eh von Mircosoft nen Gratis Virenkiller - unter Windows 7 heisst der glaube ich noch "Microsoft Security Essentials". Der braucht zwar auch Rechenzeit, aber nach meiner Erfahrung lange nicht so viel wie manch andere Lösungen. Wobei ich keine Erfahrungen mit Avira habe und daher auch keine konkrete Einschätzung bezüglich Avira vs. Microsoft Security Essentials anbieten kann.



  • Danke Euch ! Ich belasse es so wie es ist. Nachdem ich im Mittel nur zwei mal am Tag ins Internet gehe, fallen die 2 x 2,5 Minuten nicht so sehr ins Gewicht. Ist zwar ärgerlich, kann es aber tolerieren. Wenn ich drin bin, läuft alles recht flott. Umrüsten, und Neuinstallation ist viel Aufwand. Ein neues Gerät fürs Internet, ist auch nicht so teuer, so ab 350 €. Ich wünsche Euch noch ein schönes Weihnachtsfest, und ein glückliches neues Jahr.


Log in to reply