Kompatibel ?



  • Hallo zusammen, jetzt frage ich doch, bei Google habe ich nichts gefunden, bestimmt habe ich mich dumm angestellt. Laufen Visual Studio 2008/2010 unter Windows 10 ? Bei einem Händler habe ich erfahren dass moderne Computer-Hardware Windows 7 nicht mehr unterstützt, nur noch Windows 10. Kann man die Programme im Kompatibilitätsmodus ausführen, oder muss man ein Virtuelles Betriebssystem aufsetzen ? Ich gebe zu, die Programme sind alt ...



  • @biter sagte in Kompatibel ?:

    bei Google habe ich nichts gefunden, bestimmt habe ich mich dumm angestellt. Laufen Visual Studio 2008/2010 unter Windows 10 ?

    Ja, hast du. Die jeweils ersten Ergenbisse für eine Suche nach "Visual Studio 2008 Windows 10" und "Visual Studio 2010 Windows 10":

    Visual Studio 2008 on Windows 10
    Compatibility of visual studio 2010 with windows 10

    @biter sagte in Kompatibel ?:

    Bei einem Händler habe ich erfahren dass moderne Computer-Hardware Windows 7 nicht mehr unterstützt, nur noch Windows 10.

    So ein Quatsch.



  • Danke ! Die Links waren gut. Nur zu dumm, dass ich nicht selber auf die Seiten gestossen bin.


  • Banned

    Man bekommt sogar (mit einem kleinen Trick) VS6 unter Win10 zum Laufen. 😺



  • @RBS2 sagte in Kompatibel ?:

    Man bekommt sogar (mit einem kleinen Trick) VS6 unter Win10 zum Laufen. 😺

    Darf er das?


  • Mod

    Windows 7 wird zwar noch unterstützt, aber erreicht schon sehr bald End-of-Life und erhält dann keine Patches mehr - ein Sicherheitsrisiko. Einen neuen Rechner würde ich nur noch mit Windows 10 erwerben.

    Warum du dafür unbedingt so uralte Versionen von Visual Studio verwenden willst wenn doch das neue VS 2017 in der Community Edition gratis zu bekommen ist, ist mir ein Rätsel...überlege dir das noch einmal!

    MfG SideWinder


  • Banned

    Je neuer ein Visual Studio, desto fetter ist es. Schon VS2015 schleppte unglaublich viel Ballast mit sich. VS6 konnte man noch von USB-Stick oder CD-ROM starten. Dese Zeiten sind lange vorbei.

    Um ein neues VS portabel zu machen, braucht es schon ein komplettes Windows als Image für eine virtuelle Maschine. Unter einem 16GB-Stick läuft da gar nichts.



  • @RBS2 sagte in Kompatibel ?:

    Unter einem 16GB-Stick

    Wo bekommt man denn noch so kleine her?



  • Der Grund, weshalb ich VS 2017 Community, noch nicht installieren möchte, ist weil ich das dann auf allen meinen Rechnern installieren wollte, und eben auch auf Rechnern die keinen Internetanschluss haben. Die Offline Installation ist glaube ich auch möglich, das muss ich mir noch anlesen. Und für VS 2017 gibt es soviel ich weiss wenig Literatur. Für VS 2008/2010 habe ich viele Bücher.



  • was für literatur möchtest du denn haben? da gibts doch die onlinehilfe.



  • @biter sagte in Kompatibel ?:

    weshalb ich VS 2017 Community, noch nicht installieren möchte

    [emphasis mine]

    Werd mal Wacholder! Wir sind inzwischen (fast) bei VS 2019. Mit einem Buch zu VS 2017 kaufst du dir einen Briefbeschwerer/Türstopper wie es inzwischen auch deine Dinger zu VS 2008/10 sind.



  • @biter sagte in Kompatibel ?:

    Der Grund, weshalb ich VS 2017 Community, noch nicht installieren möchte, ist weil ich das dann auf allen meinen Rechnern installieren wollte, und eben auch auf Rechnern die keinen Internetanschluss haben. Die Offline Installation ist glaube ich auch möglich, das muss ich mir noch anlesen. Und für VS 2017 gibt es soviel ich weiss wenig Literatur. Für VS 2008/2010 habe ich viele Bücher.

    Du hast Entwicklungsumgebungen auf PCs, die keinen Internetanschluss haben? Und wozu braucht man mehr als zwei Entwicklungsumgebungen ? ( einmal PC, einmal Laptop )



  • Also meine Frage wurde von Swordfish beantwortet. Habe keine Lust meine Arbeiten mit einem Trojaner zu veröffentlichen. ! Ich bin mit Büchern aufgewachsen, und will sie nicht missen. Es ist viel schöner in einem Buch zu blättern, als immer nur auf den Bildschirm zu glotzen. Man kann aufstehen, zum Regal gehen sich was rausholen, da hat man noch etwas Bewegung. Bücher das sind die Dinger mit dem vielen Papier.



  • Und ausserdem steht in meinen Bücher bestimmt 90 % von dem Wissen über VS 2017 ! Der Rest geht über die Lokale Hilfe, bzw Internet.



  • Dann würde ich generell nicht zu Windows greifen😅

    Ich mag Bücher auch sehr gerne, allerdings nicht zu solchen Tools. Das sind meistens so riesen Wälzer, das brauch ich dann auch nicht. Generell ist es für mich immer ein fragliches Zeichen, wenn man für ein Programm soviel Dokumentation benötigt ... sollten Programme nicht irgendwie ansatzweise selbsterklärend sein? Naja geht zu weit. Für spezielle Fragen zu einem Tool, benutze ich das Internet dann doch ganz gerne. Für Programmierung aber ziehe ich Bücher vor (zumindest im Vergleich zu "Tutorials" ... bei speziellen Fragen ist natürlich auch hier das Inernet eine große Hilfe). Generell ist es aber leider auch nicht immer die leichteste Aufgabe heutzuge qualitativ hochwertige Bücher zu finden ....



  • @Leon0402 sagte in Kompatibel ?:

    sollten Programme nicht irgendwie ansatzweise selbsterklärend sein?

    das ist visual studio 2017 doch auch, oder nicht? also ich weiß, dass eine hilfe da ist, habe sie aber bisher nie gebraucht.



  • @manni66 sagte in Kompatibel ?:

    @RBS2 sagte in Kompatibel ?:

    Unter einem 16GB-Stick

    Wo bekommt man denn noch so kleine her?

    🤣



  • Sorry, ich habe mich falsch ausgedrückt, ich meinte nicht Bücher über die Entwicklungsumgebung, sondern über das .NET Framework und die Programmierung. Mit der Entwicklungsumgebung kommt man schnell klar.
    Und 90 % von dem Wissen über Programmierung und .NET, findet man bestimmt in meinen Büchern.



  • Ach so. Dann willst du also ein Buch über .NET Core.



  • Also meine Frage wurde beantwortet, ich verlasse jetzt diesen Thread. Bedanke mich für die konstruktiven Beiträge. Tschüsss ...


Log in to reply