Dell DVD jedem Computer ?



  • Hallo zusammen, als Anfänger habe ich eine Frage. Vor einiger Zeit habe ich mir eine preiswerte Betriebssystem DVD von der Firma Softwarebilliger gekauft. Windows 7 Professional 64 Bit. Von der Firma Dell. Auf dieser war vermerkt: nur für Dell-PCs geeignet. Softwarebilliger behauptet das OS würde auf jedem Rechner laufen. Was meint Ihr ?



  • bist du dir sicher, dass das legal ist?



  • Wieso soll das nicht laufen?
    Installiert vermutlich nur den ganzen Dell-bloatware schrott mit.



  • Nach meiner Recherche ist das schon legal, die sind im Internet vertreten, und haben auch in Computerheften Anzeigen geschaltet. Es gibt soviel ich weiss, sogenannte bios-lock Versionen, die prüfen den Hersteller des PC.



  • ja das sind dann glaub ich sonderlizenzen für diesen und jenen hersteller.

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Softwarebilliger-de-Wir-verkaufen-keine-Faelschungen-1478481.html

    hört sich jetzt nicht so legal an.



  • Das wird wohl eine Volumenlizenz sein. Ist rechtlich meines Wissens eine Grauzone. Du kaufst vor allem den Key und eben keine Lizenz.
    Microsoft sperrt ab und zu wohl immer wieder ein paar, das dürfen die dann auf jeden Fall.
    Konsequenzen gibt es ansonsten allerdings eigentlich keine. Ich kenne genug Leute, die die nutzen, weil sie üblicherweise für <10€ erhältlich sind, da ist eine Sperrung auch mal verkraftbar (das ist wohl aber auch selten; Microsoft will ja Nutzer).
    Ich selbst habe Windows als Dual Boot noch ohne Aktivierung installiert, dann kannst du halt kein Hintergrundbild einstellen und hast unten rechts in hellgrau immer einen kleinen Hinweis.
    Microsoft geht es um die Daten und nicht um die paar Euro von den Lizenzen.


Log in to reply