Moc Files Qt5 , Visual Studio 2017



  • Hallo
    Ich habe ständig das Problem das die moc files nicht gefunden bzw. erstellt werden.
    Das Problem tritt immer auf wenn ich das Projekt um eine Konfiguration (z.b. Debug..../ x64) erweitere.
    Bei der neuen Konfiguration z.b. Release_xxx / X64 oder auch WIn32 findet er die Moc-Files nicht. Er sucht immer im im GeneratedFiles/Debug/moc_....cpp .

    C1083	Datei (Quelle) kann nicht geöffnet werden: "GeneratedFiles\Debug\moc_GraphicViewMap.cpp": No such file or directory
    

    Hat evtl. einer dafür eine Lösung?
    Und ja, Q_Object ist drin.
    Es kann ja nicht sein das ich bei alle Q_Object class das Q_OBJECT entfernen, speichern, Q_OBJECT wieder einfügen, speichern und kompilieren muss.



  • Schau mal entsprechend Custom build rules for QT under Visual Studio [2010] in deinem Projekt unter "Custom Build Tool" bzw. "Custom Build Rule".

    Hast du die neuen Konfigurationen aus einer bestehenden erstellt (kopiert)? Ist dort evtl. "Debug" fest eingetragen (anstatt %(Directory)).



  • Ich habe die neu Konfiguration aus Release erstellt und trotzdem sucht er in Debug nach. Wie gesagt, wenn ich bei alle Header-Dateien das Q_Object entferne, bzw. kommentiere, speichern, wieder einfügen , dann gehts bis ich auf eine andere Konfiguration schalte. Ich werde mir mal das Custom Build ansehen.
    Danke

    Edit: Custom Rules habe ich auch schon eingetragen. Auch hier, wenn ich die Konfiguration wechsel, dann sind die Einträge wieder weg, auch wenn ich die Konfiguration zurück wechsle.



  • Dann mußt du diesen Fehler wohl an Microsoft weitergeben, wenn die Einträge wieder gelöscht werden (vorher evtl. mal an einem einfachen Test-Qt-Projekt auch ausprobieren).



  • Ich konnte die Probleme beheben.

    siehe Link.
    https://blog.qt.io/blog/2018/01/24/qt-visual-studio-new-approach-based-msbuild/

    Danke


Log in to reply