TextBox Ergebnis ausführen



  • Hallo zusammen,
    ich bin durch Google auf dieses Forum gestoßen und glaube hier bin ich richtig. Vorab, bitte habt Verständnis für eventuelle doofe Fragen, ich bin eine Anfängerin.
    Nun meine Frage:
    Ich habe Textbox in einer Form die ein Ergebnis (Webseite) aus einer Datenbank anzeigt. Ich würde gerne das Ergebnis (die Website) mit einen zusätzlichen Button aufrufen. Wie mache ich diese am Einfachsten?, in der Datenbank ist die Website als Hyperlink hinterlegt.



  • System::Void Button1_Click(System::Object ^sender, System::EventArgs ^e)
    {
    	System::Diagnostics::ProcessStartInfo ^startInfo = gcnew System::Diagnostics::ProcessStartInfo;
    	startInfo->FileName = textBox1->Text;
    	startInfo->Verb = "Open";
    	System::Diagnostics::Process::Start(startInfo);
    }
    

    Aber Windows Forms und Visual C++ MACHT KEINEN SINN!. Denk' Dir einfach statt "VC 2008/2010" "VS 2017/2019".



  • das klappt leider nicht so 😞
    29 Fehler unter anderen Alias "System" nicht gefunden.

    using System;
    using System.Collections.Generic;
    using System.ComponentModel;
    using System.Data;
    using System.Drawing;
    using System.Linq;
    using System.Text;
    using System.Threading.Tasks;
    using System.Windows.Forms;
    
    namespace WindowsFormsApplication1
    {
        public partial class Form1 : Form
        {
            public Form1()
            {
                InitializeComponent();
            }
            System::Void Button1_Click(System::Object ^sender, System::EventArgs ^e)
            {
                System::Diagnostics::ProcessStartInfo ^ startInfo = gcnew System::Diagnostics::ProcessStartInfo;
                startInfo->FileName = textBox1->Text;
                startInfo->Verb = "Open";
                System::Diagnostics::Process::Start(startInfo);
            }
    
        }
    }
    
    


  • ist witzig. Soweit kommt man mit deinem Code doch garnicht.

    main.cpp(1): error C2873: 'System': symbol cannot be used in a using-declaration
    main.cpp(2): error C2059: syntax error: '.'
    main.cpp(3): error C2059: syntax error: '.'
    main.cpp(4): error C2059: syntax error: '.'
    main.cpp(5): error C2059: syntax error: '.'
    main.cpp(6): error C2059: syntax error: '.'
    main.cpp(7): error C2059: syntax error: '.'
    main.cpp(8): error C2059: syntax error: '.'
    main.cpp(9): error C2059: syntax error: '.'
    main.cpp(13): error C2059: syntax error: 'public'
    main.cpp(14): error C4430: missing type specifier - int assumed. Note: C++ does not support default-int
    main.cpp(15): error C2059: syntax error: 'public'
    main.cpp(16): error C2143: syntax error: missing ';' before '{'
    main.cpp(16): error C2447: '{': missing function header (old-style formal list?)
    main.cpp(22): error C2065: 'textBox1': undeclared identifier
    main.cpp(28): error C2059: syntax error: '}'
    main.cpp(28): error C2143: syntax error: missing ';' before '}'
    


  • @Swordfish sagte in TextBox Ergebnis ausführen:

    ist witzig. Soweit kommt man mit deinem Code doch garnicht.

    was meinst du damit, habe ich mir das zu einfach gemacht?. Ich habe mir zum testen eine neue Form mit einen Button und einer TextBox gebastelt und deinen Code getestet.



  • Sorry, aber das kann ich doch nicht wissen? Hast Du denn einen Plan was bei

    @Silvia sagte in TextBox Ergebnis ausführen:

            System::Diagnostics::ProcessStartInfo ^ startInfo = gcnew System::Diagnostics::ProcessStartInfo;
            startInfo->FileName = textBox1->Text;
            startInfo->Verb = "Open";
            System::Diagnostics::Process::Start(startInfo);
    

    passiert? Wenn ja sollte es für Dich kein Problem sein das entsprechend Deinem Code anzupassen/anzuwenden. Wenn nein kann ich Dir auch nicht helfen.



  • Ich verstehe es nicht. Ich habe es gedacht, es wäre so einfach einen in der TextBox angezeigten Hyperlink zu öffnen.
    Mit den unten aufgeführten Code öffne ich doch einen Pfad der in der TextBox angezeigt wird. Bin ich da auf dem Holzweg?

    using System;
    using System.IO;
    using System.Collections.Generic;
    using System.ComponentModel;
    using System.Data;
    using System.Drawing;
    using System.Linq;
    using System.Text;
    using System.Threading.Tasks;
    using System.Windows.Forms;
    
    namespace WindowsFormsApplication2
    {
        public partial class Form1 : Form
        {
            public Form1()
            {
                InitializeComponent();
            }
    
            private void button1_Click(object sender, EventArgs e)
            {
                String folder = Path.Combine(Environment.GetFolderPath(Environment.SpecialFolder.MyDocuments), textBox1.Text);
                System.Diagnostics.Process.Start("Explorer", folder);
            }
    
           
        }
    }
    
    


  • @Silvia sagte in TextBox Ergebnis ausführen:

    System.Diagnostics.Process.Start

    ist kein C++/CLI. Verarschen kann ich mich alleine.


Log in to reply