BarcodeReader mit ZXing - hat jemand Erfahrung?



  • Hallo,
    ich möchte mit dem CBuilder 10.3.2 eine eigene Android-App entwickeln. Diese soll über die Camera eines Telefons einen Barcode scannen und den Wert dann zurückgeben. Dazu möchte ich gern die Libs von ZXing nutzen.

    Ich habe schon so einige Seiten im www gelesen, aber ein Tutorial bzw. Beispielprojekt in C++ habe ich noch nicht gefunden.
    Hat jemand bereits Erfahrung damit gemacht?

    Gruß
    Torsten



  • Es gibt da was für Delphi, vlt. kannst du das ja dann in C++ nachbauen:

    https://github.com/Spelt/ZXing.Delphi

    Edit: Für C++ gibt es auch was fertiges:
    https://github.com/glassechidna/zxing-cpp



  • Vielen Dank für die Links. Da ich mit dem C++ Inhalt nicht so klar komme (muss as wohl erst mit CMake erstellen...), habe ich mir mal den inhalt der Delphi-Variante angeschaut. Sieht vielversprechend aus.
    Dort gibt es die Datei "ZXing.ScanManager.pas", auf die das Programm aufbaut. Jetzt muss ich aus der .pas erst einmal eine.hpp machen. Mal sehen wie das geht...

    Gruß
    Torsten



  • @torsten_156 sagte in BarcodeReader mit ZXing - hat jemand Erfahrung?:

    Vielen Dank für die Links. Da ich mit dem C++ Inhalt nicht so klar komme (muss as wohl erst mit CMake erstellen...), habe ich mir mal den inhalt der Delphi-Variante angeschaut. Sieht vielversprechend aus.
    Dort gibt es die Datei "ZXing.ScanManager.pas", auf die das Programm aufbaut. Jetzt muss ich aus der .pas erst einmal eine.hpp machen. Mal sehen wie das geht...

    Gruß
    Torsten

    Dachte, ich bin schon wirr im Kopf 😁
    ich glaube nicht das du es schaffst aus dem Delphi Code C++ Code zu "machen".
    Alleine schon wegen der verschieden Syntax. Außer du schreibst jede Zeile um aber das ist in meinen Augen nur 🕹

    Mache dich lieber mit CMake vertraut, das ist meine Meineung dazu.

    Schau mal hier: https://riptutorial.com/de/cmake

    sogar auf deutsch 😉

    Viel Spass dabei.



  • Das mit dem Delphi-Code -> C++ ist garnicht so kompliziert 😉 Ich musste lediglich ein neues Projekt im C++Builder erstellen, die pas-Datei dem Projekt hinzufügen und das ganze kompilieren. Als Ergebnis erhältman dann eine .hpp-Datei. Fertig...

    Habe ich so auch hinbekommen. Da ich mit ZXing leider nicht weiter gekommen bin, versuche ich es jetzt mal mit ZBar. Sieht ganz vielversprechend aus. Mal abwarten wie weit ich damit komme...

    Gruß
    Torsten


Log in to reply