[Hilfe] Ich weis nicht wie ich anfange Spiele zu programmieren.



  • Mich würde mal interessieren wie die Moderation zu solchen Absonderungen steht. Das ist mir zu arg mit persönlichen Angriffen und Rechthaberei belastet und es fehlt an sinnbehaftetem Inhalt.

    Wenn das hier der Umgangston ist werde ich wieder gehen. Woanders ist's schöner 😉



  • @Jockelx sagte in [Hilfe] Ich weis nicht wie ich anfange Spiele zu programmieren.:

    Die Antwort von @hustbaer war zwar wirklich selten dämlich (oder sag mir welches kommerzielle Spiel der letzten zig Jahre nicht mit so einem klicki-bunti erstellt worden ist),

    Wo hab ich etwas anderes behauptet oder impliziert? Davon abgesehen war von kommerziellen Spielen auch nie die Rede. Also was genau (was ich auch wirklich geschriebenhabe) ist jetzt selten dämlich an meiner Antwort? Das würde mich schon interessieren. (EDIT: Nur damit das klar ist und weil man die Stimmung oft nicht aus dem Geschriebenem rauslesen kann: Ich bin jetzt nicht wirklich angepisst oder sowas. Es würde mich nur wirklich interessieren wieso du den Beitrag für selten dämlich hältst.)

    aber so wie ich ihn verstanden habe, wollte er nur sagen, dass man ein Spielchen mit C++ form scratch programmieren kann um etwas C++ zu lernen.

    Ja, so war das gemeint, denn das war u.A. auch die Fragestellung.

    Wenn das Ziel aber ist ein Spiel zu schreiben und nicht C++ zu lernen, dann nimmt man bitte schön eine Game-engine.

    Auch das habe ich nie in Frage gestellt, und in ähnlicher Form sogar auch selbst geschrieben. Die Sache ist aber: wir wissen nicht worum es dem/der OP geht.



  • Ich würde ja zu SFML raten, da es sehr übersichtlich ist und es viel beispiele gibt. Außerdem ist das dann C++ und nicht C. Sich SDL anzusehen kann auch nicht schaden da es in SFML keine Möglichkeit gibt (zumindest mir nicht ) spritsheets zu verwenden und bestimmt auch einiges mehr.



  • @hustbaer sagte in [Hilfe] Ich weis nicht wie ich anfange Spiele zu programmieren.:

    Es würde mich nur wirklich interessieren wieso du den Beitrag für selten dämlich hältst.

    In welchem Zusammenhang verwendest du Klicki-Bunti?
    Für mich heisst das: sieht vielleicht ganz nett aus, kann aber unter der Haube gar nichts.
    So habe ich dein Klicki-Bunti zumindest verstanden und das wäre natürlich Unsinn.

    ps: cool dass du nicht angepisst bist. Einen Beitrag als selten dämlich zu beschreiben ist nämlich selten dämlich.



  • @xyLotus
    Lass dich bitte durch die Diskussion hier nicht erschrecken.

    Ich empfehle dir SDL oder SFML weil ich denke, dass diese Libs einen einfachen Einstieg in die Spiele Entwicklung bieten und die Einarbeitungszeit relativ kurz sein sollte.

    Du kannst auch mit anderen Libs (OpenGL, DirectX,...) ein Spiel programmieren. Aber diese sind meines Erachtens komplizierter, da diese Low Level sind.

    Auch bei Game Engines hätte ich die Befürchtung einer etwas längeren Einarbeitungszeit auch wenn ich da an Blender und Libs wie Panda3D denke. Und Blender ist bekannt für seine lange Einarbeitungszeit. Und bei der Panda3D Wiki Seite findet man schnell Begriffe wie KI, Statcharts,... und das empfinde ich suboptimal für den Spiele Einstieg.

    Nein wirf ruhig mal einen Blick in SDL oder SFML.

    Ich habe auch ein Tower Defense Spiel auf Github gefunden:

    https://github.com/BilalDev/TowerDefense



  • @Jockelx sagte in [Hilfe] Ich weis nicht wie ich anfange Spiele zu programmieren.:

    @hustbaer sagte in [Hilfe] Ich weis nicht wie ich anfange Spiele zu programmieren.:

    Es würde mich nur wirklich interessieren wieso du den Beitrag für selten dämlich hältst.

    In welchem Zusammenhang verwendest du Klicki-Bunti?

    Also wenn es daran liegt...
    Ich verwende klickibunti falsch. Eines dieser Worte wo ich schon 3x nachgelesen habe wie es von anderen verstanden wird (oder zumindest was Wikipedia dazu sagt), aber ich merk's mir einfach nicht auf Dauer. Das hält dann ein paar Monate und 1 Jahr später verwende ich es wieder falsch.

    Was ich mit klickibunti Engine meine ist einfach eine Engine mit grafischem Editor mit der man ohne viel von Spieleentwicklung zu verstehen ein Spiel entwickeln kann. Klicksi-Objekt einfügen. Doppelklicksi im Event-Tab auf "collide" und 3 Zeilen Code reinschreiben. "Run" drücken und freuen. (Sinngemäss)
    Dass damit Spieleentwicklung schneller geht als wenn man es ohne grafischen Editor und 100 Code-Assets/Plugins selbst schreibt ist klar. Also nicht notwendigerweise abwertend gemeint.

    Also ja, sorry, my bad. Sagen wir Teletubby-Engine dazu 😆

    ps: cool dass du nicht angepisst bist. Einen Beitrag als selten dämlich zu beschreiben ist nämlich selten dämlich.

    Naja, manchmal kann das schon angebracht sein 😅



  • @hustbaer sagte in [Hilfe] Ich weis nicht wie ich anfange Spiele zu programmieren.:

    Ich verwende klickibunti falsch.

    Da bist Du nicht alleine. Aber was Du damit gemeint hast war schwer misszuverstehen.



  • @hustbaer

    Was ich mit klickibunti Engine meine ist einfach eine Engine mit grafischem Editor mit der man ohne viel von Spieleentwicklung zu verstehen ein Spiel entwickeln kann. Klicksi-Objekt einfügen. Doppelklicksi im Event-Tab auf "collide" und 3 Zeilen Code reinschreiben. "Run" drücken und freuen. (Sinngemäss)
    Dass damit Spieleentwicklung schneller geht als wenn man es ohne grafischen Editor und 100 Code-Assets/Plugins selbst schreibt ist klar. Also nicht notwendigerweise abwertend gemeint.

    Auch wenn's OT ist, ich hätte Klickibunti genau so verwendet


  • Mod

    @A-Former-User sagte in [Hilfe] Ich weis nicht wie ich anfange Spiele zu programmieren.:

    Mich würde mal interessieren wie die Moderation zu solchen Absonderungen steht. Das ist mir zu arg mit persönlichen Angriffen und Rechthaberei belastet und es fehlt an sinnbehaftetem Inhalt.

    Meine Mod Meinung: Ihr habt beide versucht rechthaberisch zu sein und eloquent zu wirken. Im echten leben wuerdet ihr vermutlich viel besser auf einen Nenner kommen, aber im Internet steigert ihr euch langsam von Post zu Post.

    Sowas inkorrektes wie "Für alle Engines braucht man Kenntnisse in einer Skriptsprache." triggert hustbaer, und soeine herabwuerdigende Antwort "Es ist einfach nur Gelaber." triggert vermutlich viele anderen.

    Ich wuerde vorschlgen, wenn ihr die Antwort des anderen gelesen habt, antwortet 24h spaeter, das koennte zu einer viel nuechterneren Wortwahl fuehren.



  • @rapso sagte in [Hilfe] Ich weis nicht wie ich anfange Spiele zu programmieren.:

    und soeine herabwuerdigende Antwort "Es ist einfach nur Gelaber." triggert vermutlich viele anderen.

    Ich wuerde vorschlgen, wenn ihr die Antwort des anderen gelesen habt, antwortet 24h spaeter, das koennte zu einer viel nuechterneren Wortwahl fuehren.

    Das war volle Absicht, aus der Liste der Formulierungen die ich im Sinn hatte aber eine der freundlichsten Varianten 😉
    Ist ja auch nicht so dass ich das in meiner ersten Antwort so formuliert hätte. Der ehemalige Benutzer hat da schon ein bisschen dran gearbeitet.


Log in to reply