Qt Debugger zeigt Variablenbetrachter nicht an und führt Programm nicht aus



  • Hi,
    ich beschäftige mich gerade mit dem Debugger von Qt.
    Hier ist der sogenannte Variablenbetrachter wichtig. Dieser befindet sich rechts oben im Fenster.
    Er zeigt Name, Wert und Typ der Variablen an. Bei mir fehlt dieser Variablenbetrachter.
    Auch den gelben Pfeil, welcher bei einem gesetzten Haltepunkt erscheinen sollte, gibt es bei mir nicht.
    Wenn ich also einen Haltepunkt setze und den Debugger starte erscheint lediglich die Werkzeugleiste im unteren Bereich.
    Kann dieses Problem vielleicht mit der Kit-Auswahl beim erstellen des Projekts zusammenhängen?
    Ich möchte nur eine Konsolenanwendung debuggen.
    Beim Anlegen des Projekts habe ich folgende Auswahl getroffen:
    -Neues Projekt
    -Projekt ohne Qt
    -Reine C++ Anwendung
    -Build System: qmake
    -Alle Kits Auswählen (Das könnte vielleicht das Problem sein)

    Über den Debugger gibt es bei Google sehr viele Erklärungen zu finden.
    Zum Beispiel hier:
    https://pc01-lsw.ee.hm.edu/wicked/QTC_Debugging

    Das Problem bei mir ist, dass der Variablenbetrachter und das Ausgabefenster nicht angezeigt werden.
    Das Ausgabefenster wird auch dann nicht angezeigt, wenn ich den Haltepunkt entferne.

    Was auch merkwürdig ist:
    Das schrittweise Ausführen geht bei mir auch nicht.
    Im Menü Debuggen ist sehr vieles nicht auswählbar. Darunter die Funktion Einzelschritt herein (F11).



  • Problem gelöst!
    Bei der Projektkonfiguration wird über ein Tooltips angezeigt, bei welchen Builds der Debugger nicht funktioniert.
    Warnung: No debugger set up.


Log in to reply