Linkertoolfehler LNK2019/Probleme bei produkt Definition [gelöst]



  • Hallo zusammen,

    folgendes Problem, wenn ich diese Zeilen Code schreibe

    int a;
    float g;
    float b = 25.45;
    float produkt(float x, float y);
    
    scanf_s("%d\n", &a);
    
    g = produkt(a, b);
    	printf("Produkt:\t%d * %d = %d", a, b, g);
    

    kommt bei mir folgender Fehler:

    Schweregrad Code Beschreibung Projekt Datei Zeile Unterdrückungszustand Unterdrückungszustand
    Fehler LNK2019 Verweis auf nicht aufgel÷stes externes Symbol ""float __cdecl produkt(float,float)" (?produkt@@YAMMM@Z)" in Funktion "_main". ELT401_04 C:\Uni\Uni_Praktikas\Technische Informatik\07.11.2019\ELT401_04\Lab4_01.obj 1

    Schweregrad Code Beschreibung Projekt Datei Zeile Unterdrückungszustand Unterdrückungszustand
    Fehler LNK1120 1 nicht aufgel÷ste Externe ELT401_04 C:\Uni\Uni_Praktikas\Technische Informatik\07.11.2019\ELT401_04\Debug\ELT401_04.exe 1

    Laut der Fehlerliste befindet sich der Fehler in Zeile 1 bei mir, allerdings besteht meine Zeile 1 nur aus

    #include <stdio.h>
    

    Wenn ich vor Zeile 8 und 9 ein // mache, ist der Fehler weg.
    Bin ein absoluter Neuling und kann mit dem Fehler leider nichts anfangen.

    Ich möchte nur das Produkt aus der eingegeben Zahl scanf_s und der Variablem float b = 25.45 berechnen.



  • @Suutix Du hast die Funktion produkt nur deklariert (Zeile 4) aber nirgends definiert.

    Die Funktion fehlt einfach. Dafür hast du keinen Code geschrieben.



  • Oh man, ja natürlich du hast Recht!
    Ich suche mich seit einer halben Ewigkeit dumm und dusselig.

    Vielen Dank!



  • @Suutix Der Linker baut die verschiedenen Teile vom Programm (Bibliotheken, dein Code, ...) zu einem ausführbaren Programm zusammen.

    "Verweis auf nicht aufgelöstes externes Symbol ..." bedeutet, dass er einen Namen für eine Funktion, Variable, ... hat, aber das Objekt selber nicht finden kann.


Log in to reply