Qt Creator erstellt keinen Build



  • Hi,
    kennt jemand das Problem, wenn das Hauptfenster einer Qt Widgets Application nicht angezeigt wird, obwohl es eigentlich angezeigt werden sollte?
    Hierbei wird im unteren Bereich vom Qt Creator bei "Allgemeine Ausgaben" folgendes angezeigt:

    Ein Windows Runtime-Gerät gefunden.
    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side.
    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side.
    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side.
    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side.

    Sonst gibt es keine Warn oder Fehlermeldung.
    Merkwürdig ist auch, dass nach Ausführen des Projekts zwar ein build- Ordner erstellt wird, dieser jedoch leer ist.
    Das Problem tritt wohl nur bei Projekten auf, die neu erstellt werden.
    Bei bereits vorhandenen Projekten wird das Hauptfenster angezeigt. Auch wenn das Projekt neu konfiguriert wird.



  • @theAnfänger77 sagte in MainWindow wird nicht angezeigt:

    dieser jedoch leer ist

    Ein nicht vorhandenes Programm macht sicher kein Fenster auf.

    Da wird dann wohl in der Projektkonfiguration etwas fehlen.



  • Da ist noch eine Sache:
    Wenn ich bei einem vorhandenen Projekt den Build lösche und das Projekt neu konfiguriere, wird wieder ein Build erstellt.
    Wenn ich dieses vorhandene Projekt aber in einen anderen Ordner kopiere und dann konfiguriere wird kein Build mehr erstellt, obwohl ich es genau so konfiguriere.
    Ich bin kurz davor den Qt Creator neu zu installieren, aber das sollte der letzte Ausweg sein.



  • Hast du mal unter Einstellungen/Kits überprüft, ob alless OK ist?



  • Ja,
    hab jetzt Extras->Einstellungen->Kits eingesehen und mit einem funktionierenden Projekt verglichen.
    Ich habe weder hier noch bei anderen Dingen einen Unterschied finden können.



  • Sorry!!!
    Ich sehe gerade, dass ich das Problem oben nicht so richtig genau beschrieben habe.
    Die "Allgemeinen Ausgaben" sind natürlich viel mehr als ich oben gezeigt habe.
    Hier eine bessere Beschreibung:

    Bis zu der Zeile:
    Ein Windows Runtime-Gerät gefunden.
    Sind alle "Allgemeinen Ausgaben" bei einer funktionierenden Version und einer nicht funktionierenden Version identisch.
    Aber dannach wird nur bei einer nicht funktionierenden Version angezeigt:

    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side.
    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side.
    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side.
    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side.

    Deshalb muss hier der Schlüssel zu meinem Problem liegen.
    Versteht jemand was genau mit:
    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side
    gemeint ist und kann es kurz erklären?



  • Ich muss hier noch sagen, dass auch bei einem Konsolenprogramm das Build Verzeichnis leer ist und die Zeilen:
    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side.
    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side.
    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side.
    (command line): Assignment needs exactly one word on the left hand side.
    angezeigt werden.



  • So, jetzt habe ich auch noch herausgefunden, dass das Problem mit den Ordnern zusammenhängt, in denen ich meine Projekte erstelle. Es wird ein Build erstellt, wenn ich das Projektverzeichnis nehme, welches defaultmäßig vorgeschlagen wird, also C:\User\Documents... und es wird auch ein Build erstellt, wenn ich bei "Als Vorgabe für Projektverzeichnis verwenden" eine Haken setze.


Log in to reply