.htaccess



  • Hallo liebe Mitglieder,
    bezüglich der Möglichkeit einen eigenen Server als Ablage für seine Dateien zu machen habe ich eine Frage zur Sicherheit, mit dem .htaccess script ist es möglich einen Dateiordner auf dem Server anzeigen zu lassen. Wäre ein Schutz den Zugriff durch einen Pfad wie z.B. https://www.c-plusplus.net/persönlicherordner8546333215.../ zu verhindern , oder kann man diesen Schutz umgehen , also eine schwer zu erratende Bezeichnung für den Ordner zu wählen sinnvoll , oder muss man das anders machen , ... die Webseite mit einem allgemeinen Passwortschutz auszustatten ist mir schon bekannt , aber ich kann dann nicht einfach meinen Ordner direkt dorthin verlegen ... - ? was wäre hier eine Lösung wenn man keinen Dropboxspeicher kaufen will, sondern dies über die eigene Homepage machen möchte ?



  • LAMPP/XAMPP und nur 127.0.0.1 gestatten.



  • LAMPP/XAMPP ist etwas wie ich das verstanden habe / bzw. eine server Anwendung , dass/die ich zuerst installieren und mit dem man sich auseinandersetzen muss, nichts dagegen , aber gibt es einen einfacheren Weg ? wäre ein schwer zu erratender Ordnername denn unsicher ? und wenn ja warum ? - ? , wenn er lang gewählt ist , ist er doch schwer zu erraten ...
    Desweiteren kann man ja auch mit dem .htaccess script Passwörter setzen ... ?



  • @softpad Security through obscurity ist nie sicher. Sicherheit geht durch richtig(tm) gesetzte Zugriffsrechte. Und wenn Du was lernen willst dann installierst Du kein fertiges xAMP-Paket sondern Webserver, Datenbank und PHP einzeln und konfigurierst sie.



  • ok , danke für die Hinweise !



  • @Swordfish sagte in .htaccess:

    dann installierst Du kein fertiges xAMP-Paket

    Das ist natürlich Quatsch...

    Also htaccess kann sicher sein, ebenso kann ein zufälliger Ordner Name (20 zufällige Zeichen sollten genügen, damit heutige Computer Jahre für die Entschlüsselung brauchen) sicher sein.

    XAMPP bietet Dir die Infrastruktur und Technologien, die Deine Website benötigt. XAMPP auf localhost einzustellen, ist eine Sache von 3 Sekunden.

    Weniger Meinung, mehr Wissen wäre schön.



  • Warum http-Server und php?

    Einfach ein ssh installieren, key erzeugen, konfigurieren, fertig?
    Oder wenn nur Dateien übertragen werden sollen: einfach sftp konfigurieren (in der sshd_config)?



  • @EinNutzer0 sagte in .htaccess:

    Weniger Meinung, mehr Wissen wäre schön.

    yes no, is clear

    @wob Hab' das Eingangspost nicht gelesen worum es ging.



  • Also htaccess kann sicher sein, ebenso kann ein zufälliger Ordner Name (20 zufällige Zeichen sollten genügen, damit heutige Computer Jahre für die Entschlüsselung brauchen) sicher sein.

    Das hatte Ich gemeint , Danke


Log in to reply