Erfahrung mit alten Android Tablets, Planned obsolescence? LineageOS?



  • Hallo,
    ich habe ein uraltes Samsung Galaxy Tab4 (Tablet) mit Android 5.02.
    Weitere Updates sind offenbar nicht möglich.
    Ich nutz das Tablet hauptsächlich zum Surfen, und einige low Intensity Google Apps (Mail, Notes), Skype, oder andere kleine Apps.
    Ich war mit der Leistung eigentlich immer rund um zufrieden.

    Nur wird die Gefühlt immer schlechter. (über die letzen Jahre hinweg, kann kein genaues Datum oder Update sagen)
    Immer häufiger kommt es zu eingen sekundenlangen Hangs und Freezes.
    Schon das Einloggen stellt eine Geduldsprobe dar.
    Ist programmierte Obsoleszenz ein Ding?
    Ist die installierte Android Version, obwohl sehr alt schon eine zu hohe Herausforderung für die Hardware? (Ab Werk war eine ältere Version drauf, weiss nicht mehr welche)

    Gibt es irgendetwas mit dem ich das Ding wieder auf Vordermann bringen könnte?
    Ist LineageOS oder Rooten eine Option?
    (Kann ich da trotzdem beliebige APKs installieren?)

    Mir ist klar dass ich keine neuen Features erwarten darf, brauch ich ja auch nicht.

    Was sind meine Optionen?

    Natürlich ist Neukauf wohl die beste no-Hassle Option und der Preis nicht das Problem, aber irgendetwas in mir wehrt sich dagegen das Teil in schlecht recyclebaren Elektronikschrott zu verwandeln obwohl ich beim Kauf voll zufrieden war und sich meine Ansprüche seit dem nicht geändert haben.



  • @scrontch sagte in Erfahrung mit alten Android Tablets, Planned obsolescence? LineageOS?:

    Ist programmierte Obsoleszenz ein Ding?

    Nein, das glaube ich nicht.


Log in to reply