Visual Studio 2019 - Warnung C26812 Ignorieren?



  • Hallo
    Unter Zuhilfenahme eines YouTube-Tutorials versuche ich derzeit OpenGL zu "lernen".

    In dem YouTube-Tutorials wird jetzt folgend Codezeile genutzt:

    bool close = false;
    while (!close) {
    ...
    

    In Visual Studio 2019 wird nun dadurch folgende Warnung angezeigt:

    Warnung C26812: Der Enumerationstyp "SDL_bool" umfasst keine Bereichseinschränkung. Geben Sie "enum class" Vorrang vor "enum" (Enum.3).

    Kann ich diese Warnung einfach ignorieren?
    Oder - wie kann ich diese Warnung beheben?

    Anmerkung / Nachtrag :
    Im "Reiter" für "Fehler/Warnungen" habe ich als "Anzeige-Option"

    • Erstellen & IntelliSensens
    • Nur erstellen
    • Nur IntelliSensens

    Wähle ich "Nur erstellen" gibt es keine Warnmeldung (oder zumindest wird die Warnmeldung dann nicht mehr Angezeigt).



  • Die Warnung hat mt den Zeilen erstmal nichts zu tun.

    Du kannst die Warnung abstellen IMHO, weil sie aus sdl heraus kommen müsste.

    #pragma warning(disable : 26812)
    #include <SDL2/SDL.h>
    #pragma warning(default : 26812)
    

    dort wird etwas dergestalt stehen:

    enum SDL_Bool // <- die warnung besagt, dass er hier lieber "enum class" sehen will
    {
        SDL_FALSE,
        SDL_TRUE
    }
    


  • @5cript
    Wenn ich

    #include <SDL.h>
    

    mit

    #pragma warning(disable : 26812)
    #include <SDL.h>
    #pragma warning(default : 26812)
    

    ersetze,
    wird Warnung bei mir trotzdem noch angezeigt.

    Es ist jedoch gut zu wissen daß ich diese Warnung ignorieren kann (bzw. nicht wirklich was daran ändern kann)
    Dann stelle ich die Anzeige erstmal auf "Nur erstellen".



  • @axam sagte in Visual Studio 2019 - Warnung C26812 Ignorieren?:

    ändert dies an der Warnung nichts.

    hmm, komisch. Entweder hab ich was falsch gemacht beim Abstellen, oder das ist ein Bug, dass das nicht geht.
    Globales abstellen von Warnungen bin ich aber kein fan von, deswegen schlag ich das jetzt mal nicht vor.



  • non necessary comment
    sorry
    comment deleted



  • Man kann auch für externe Headers nen unterschiedlichen Warning-Level verwenden: https://devblogs.microsoft.com/cppblog/broken-warnings-theory/


Log in to reply