Jump & Run selber bauen



  • Hi zusammen

    ich wurde gefragt, ob es personalisierbare Jump & Runs für den PC gibt?
    Also mit Editor, wo man die Level selber gestalten kann.
    Gedacht ist es als Geschenk an den Partner/die Partnerin.
    Der Editor sollte möglichst vielseitig und flexibel sein. So dass man z.B. auch Obst statt Goldmünzen einsammeln könnte...

    Gibts sowas?



  • Du könntest dir selbst was mit ncurses bauen, dann hast du simple Text Dateien, aus denen du deine Maps ausliest.

    Das Framework dazu musst du dir selbst schreiben. Am besten du baust ne Event Loop, mitsamt einem abstraken Objekt object das ein abstraktes Objekt (beispielsweise ein i als Spieler oder einem Objekt das aus mehr Zeichen besteht) und mitlaufender Kamera in der Konsolenanwendung. C's sind Checkpoints und benutzt die ACS Charaktere um Böden, Wände und Hindernisse zu formen.



  • @It0101
    Es gibt definitiv Jump & Run Spiele mit Level-Editor. Eins der bekanntesten dürfte LittleBigPlanet sein. Ist halt nur PlayStation. Gibt aber auch Spiele mit Level-Editor auf PC. Das erste was ich gefunden habe ist z.B. https://www.microsoft.com/de-at/p/crocs-world-construction-kit/9ncgnhjcq7pg?activetab=pivot:overviewtab
    Üblicherweise kann man dort aber die Spielmechanik, Sprites und Tiles nicht austauschen. Gibt sicher noch viele weitere, vielleicht auch welche wo man auch Spielmechanik, Sprites und/oder Tiles ändern kann. Ein paar Stunden googeln und du bist schlauer. Ich würde empfehlen eher in der Shareware/Indy Ecke zu suchen - dort findet man vermutlich eher Features wie einen Level-Editor.

    Und dann gibt es natürlich noch Sachen wie GameMaker Studio 2. Ist halt kommerziell und vor allem kein fertiges Spiel wo man nur mehr ein wenig editieren muss. Es ist "nur" eine relativ einfach zu verwendende Game Engine für 2D Spiele mit einer relativ mächtigen, auf Spieleentwicklung zugeschnittenen IDE.



  • Vielen Dank euch beiden 🙂 Das Crocs guck ich mir nachher mal an.


Log in to reply