Fibonacci Primzahlen



  • Habe erst mit c++ angefangen. Dementsprechend darf man nur mit iostream arbeiten, sowie nur mit while, for und if Schleifen arbeiten. Nun habe ich die Fibonacci Zahlen zwischen 0 und n schon "programmieren" können, und zwar:

    #include<iostream>

    int main ()
    {
    unsigned int a=0;
    unsigned int b=1;
    unsigned int m;

    std::cout << "Your number: ";
    std::cin >> m;

    for(unsigned i=1; a<=m; i++)
    {

    std::cout << a <<std::endl;

    b=a+b;
    a=b-a;
    

    }
    return 0;

    wie geht's jetzt, weiter wenn ich diese Zahlen filtern möchte und nur dessen Primzahlen haben will?

    Danke



  • Schreibe bitte in eine Zeile vor Deinem Code ``` und in eine Zeile nach Deinem Code ```. Alternativ markiere Deinen Code und klicke auf das </> in der Symbolleiste über dem Textfeld mit Deinem Beitrag.

    Du kannst (und solltest) Deine Beiträge auch im Nachhinein bearbeiten. Den Menüpunkt "Bearbeiten" findest Du in dem Drei-Punkte-Menü rechts unter Deinem Beitrag. Danke.



  • @mathelatte sagte in Fibonacci Primzahlen:

    wie geht's jetzt, weiter wenn ich diese Zahlen filtern möchte und nur dessen Primzahlen haben will?

    Das sind 11 Zahlen die maximal in deine unsigneds passen. Irgendwie blöd rumzurechnen wäre da ...

    #include <iostream>
    
    int main()
    {
        std::cout << "2\n3\n5\n13\n89\n233\n1597\n28657\n514229\n433494437\n2971215073\n\n"
    }
    

    fertig.

    Wenn man blöd rumrechnen möchte: Nur Fibonaccinumbers betrachten deren Index prime ist und dann irgendein Primzahltest. The Mathematical Magic of the Fibonacci Numbers - #5 Fibonacci Numbers and Primes


Log in to reply