C++ Anfänger mit einigen Fragen.



  • Hallo, ich bin noch neu in diesem Forum und hoffe eure Hilfe erhalten zu können 😊

    Ich Programmierte bis jetzt immer nur mit C#, das Problem ist, das man über das .Net Framework in einem Decompiler offen wie eine Hose ist, man kann alles lesen und erkennen. Jetzt wollte ich mich mit Nativen Dlls beschäftigen, da man in C++ Windows Form Anwendung nicht unbedingt macht.

    Ich habe gelesen das C++ weitaus komplexer ist, wenn es ums Decompilen geht? Mir geht es eher darum meine Anwendung so gut wie es geht vor Eindringlingen sicher zu machen. Ich könnte natürlich die Anwendung durch das Obfuscator durchlaufen lassen, aber auch das ist relativ einfach wieder zu rekonstruieren. Zu mindestens sagt man das Immer.

    Auch wenn ich die Nativen Dlls in C++ schreiben würde und diese danach in C# verwenden soll, besteht ja immer noch die Möglichkeit, dass die Dll von fremden durch den offenen Code von C# verwendet werden kann.

    Ich erkläre mal mein Vorhaben:
    Eigentlich wollte ich mit Entity Framework in C# eine Verbindung zur MySQL Datenbank ermöglichen, grundsätzlich pille palle.

    Dann möchte ich personenbezogene Daten hin und her schicken.
    Zum einen, benötige ich über den gleichen Weg ein Login, das über MySQL abgefragt wird und zum anderen auch ausgewählte Daten von der Mysql Datenbank.

    Ich weiß, dass es keine 100 % Sicherheit gibt, aber ich möchte schon eine Gute Sicherheit in meinen Tools realisieren.

    Ich würde auch C# hinter mir lassen und alles in C++ Umsetzen, allerdings benötige ich dadurch leider irgendwelche Forms, bei spiel WFC oder QT, nur weiß ich ehrlich gesagt noch nicht wie man diese am besten umsetzt?

    Jetzt die eine Million Euro frage:
    Wie kann ich dies alles bewerkstelligen?

    Danke in voraus.

    Liebe Grüße
    Lucius


Log in to reply