Brauchbares Headset für PC&unterwegs


  • Mod

    Ich habe bis jetzt nur ein wired PC-Headset. Das hat diverse Nachteile für mich:

    • Ich würde im HomeOffice gerne während Meetings in der Wohnung umhergehen können (bspw. auch mal die Tür aufmachen wenn notwendig)
    • Ich würde das Headset auch gerne unterwegs als (möglichst HQ) Kopfhörer nutzen (neues Handy wird auch keine Klinke mehr haben)

    Da dachte ich mir, ich besorg mir soetwas: https://geizhals.at/jabra-elite-85h-titanschwarz-100-99030000-60-a2001503.html

    Allerdings bin ich jetzt drauf gekommen, dass das zwar super für Calls am Mobiltelefon ist ODER zum Musikhören ABER nicht beides und PC ist kaum supported. Sprich: wenn ich mit dem PC verbunden bin und ich gleichzeitig HQ Audio hören will und sprechen will (bspw. beim PC-Spielen mit Freunden) dann geht das schlicht und einfach nicht. Bluetooth kann offenbar nur entweder/oder. Ich dachte, dass man das durch den Kauf eines Jabra Dongles verbessern kann, aber auch dieser switched sobald das Mikro genutzt wird auf ein Low-Quality-Mono-Statt-Stereo-Telefon-Qualitätslevel mit dem ich nicht leben will.

    Es gibt auch Wireless "Gaming-Headsets" die dafür aber wiederum (mal ganz abgesehen davon, dass sie mir meist optisch so gar nicht zusagen) einen speziellen USB-Dongle brauchen der nur am PC funktioniert. D.h. ich kann das Headset dann wieder "on-the-go" nicht mit meinem Handy verwenden.

    Gibt es da gar keinen guten Kompromiss? Muss ich unbedingt zwei Headsets haben?

    MfG SideWinder


  • Mod

    Achja, und das Headset sollte wenn möglich natürlich wasser/staubfest sein, damit man es auch wirklich on-the-go draußen verwenden kann.



  • @SideWinder sagte in Brauchbares Headset für PC&unterwegs:

    Gibt es da gar keinen guten Kompromiss? Muss ich unbedingt zwei Headsets haben?

    Nein, du musst nicht unbedingt zwei Headsets haben, aber ich denke fuer dich ist das trotzdem kein guter Kompromiss:
    https://support.apple.com/guide/iphone/switch-airpods-automatically-iph08b253c17/ios

    Dass es jemals zwischen Windows und Android moeglich sein wird, bleibt zu hoffen. Ich habe davon aber leider noch nichts gehoert.



  • @Max-Power Ich glaube es ging hier um ein anderes Problem.

    Ich denke es ging hier um das bluetooth audio profil. Zumindest bei den nicht properitären Formaten ist enweder (qualitiv gutes) hören drin oder nur sprechen. Zumindest mobile Betriebssysteme wie Android, iOS sind aber imo in der Lage automatisch zwischen den Profilen zu wechseln, sodass man bei nem Anruf etc. sowohl sprechen kann als auch eine gute Audioqualität hat.
    Zumindest unter Linux, hatte ich mit dem automatischen switchen von Audio Profilen bisher eher meine Probleme und ich glaube unter Windows sieht es da auch nicht besser aus. Zusätzlich weiß ich auch nicht wie die Qualität ist, wenn man (im Gegensatz zu einem Anruf) tatsächlich zu Hintergrundmusik redet. Kann mir vorstellen, dass das alles andere als toll ist.


  • Mod

    Unter Windows 10 funktioniert zwar das automatische umstellen zwischen den Profilen gar nicht so schlecht, aber ich hätte es dann halt auch gerne als Gaming-Headset verwendet und dafür brauch ich gutes (zumindest Stereo) Audio und nicht diesen Mono-Blech-Quatsch des Sprechen-und-Hören-Profils von Bluetooth 😞

    Hab jetzt gesehen, dass das SteelSeries Arctic 9 so ca. das ist was ich will, aber das ist wieder überhaupt nicht wetterfest draußen und hat auch kein ANC 😕

    MfG SideWinder


  • Mod

    @SideWinder sagte in Brauchbares Headset für PC&unterwegs:

    Hab jetzt gesehen, dass das SteelSeries Arctic 9 so ca. das ist was ich will, aber das ist wieder überhaupt nicht wetterfest draußen und hat auch kein ANC 😕

    Danke, das bringt zumindest mich ein bisschen weiter, der das gleiche Problem wie du hat, aber keine Anforderung habe, dass das wetterfest sein braucht.

    ANC wäre nett gewesen, aber ich habe bisher auch noch keine ANC Kopfhörer gehabt, von denen ich so wirklich begeistert war. Vielleicht gibt es da einfach nichts gescheites und der Hype um ANC verspricht zu viel. Jedenfalls kann ich auch gerne darauf verzichten nach meinen bisherigen Erfahrungen mit der Technik.


Log in to reply