Output Terminal um User Input zu ermöglichen



  • Hi Zusammen,

    Ich hatte bereits einmal ein Topic geschrieben wo ich das Problem schilderte. Bsiher bin ich noch nicht zum Erfolg gekommen aber beinahe ist es soweit, ich habs im Urin 😉 haha

    Bisher konnte ich den User input im Prozess des Program Schreibens im Output Fenster unten nicht erfolgreich nutzen. Das Program bleibt sobald eine cin Abfrage erscheint quasi stehen da ich im Output Fenster unten keine Eingabe machen kann.

    Nun über Google Suche bin ich auf eine Extension gestossen.

    Extension Link --
    Comment Input: https://marketplace.visualstudio.com/items?itemName=virresh.cinp

    In der Beschreibung heisst es dann, dass man in den Benutzereinstellungen noch einstellen soll das der Output nicht mehr im Output Fenster erscheint, sondern im integrierten Terminal, dieses lässt dann einen User input zu. Und dann kann der Code weiter laufen.

    Zur Demonstration quick Code Beispiel:

    Folgendes:

    #include <iostream>
    
    int main () {
        std::cout << "H";
        return 0;
    }
    

    Fehlermeldung:

    Hghjkls-macbook-air:T ghjkllkjhg$ cd "/Users/ghjkllkjhg/Documents/Code/" && g++ ggfd.cpp -o ggfd && "/Users/ghjkllkjhg/Documents/Code/"ggfd
    Hghjkls-macbook-air:Code ghjkllkjhg$
    

    Kennt jemand die Lösung dazu?

    Liebe Grüsse Michael Fred Huth


  • Mod

    Das ist keine Fehlermeldung.



  • @gudi sagte in Output Terminal um User Input zu ermöglichen:

    Fehlermeldung:
    Hghjkls-macbook-air:T ghjkllkjhg$ cd "/Users/ghjkllkjhg/Documents/Code/" && g++ ggfd.cpp -o ggfd && "/Users/ghjkllkjhg/Documents/Code/"ggfd
    Hghjkls-macbook-air:Code ghjkllkjhg$

    Bei einer Fehlermeldung steht doch error dabei.
    Bei cd "/Users/ghjkllkjhg/Documents/Code/" && g++ ggfd.cpp -o ggfd && "/Users/ghjkllkjhg/Documents/Code/"ggfd hst du drei Befehle, die mit den && verknüpft sind
    cd "/Users/ghjkllkjhg/Documents/Code/" wechselt in das Verzeichnis /Users/ghjkllkjhg/Documents/Code/
    g++ ggfd.cpp -o ggfd führt den Befehl g++ aus. Das ist der Compiler und der soll aus dem Quellcode in ggfd.cpp die ausführbare Datei ggfd erstellen.
    "/Users/ghjkllkjhg/Documents/Code/"ggfd soll dann die Datei ggfd starten.

    Wie MacOS mit den " klar kommt weiß ich nicht.
    Du solltest mal ein Terminal (vom Desktopo aus) starten und dort "/Users/ghjkllkjhg/Documents/Code/"ggfd eingeben.



  • Warum startest Du Dein Programm nicht einfach aus einer Konsole?



  • @Belli Was meinst du mit Konsole? Ich google al nach Konsole



  • @DirkB Deine Erklärung hat mich auf eine neue Ferte gebracht Danke 👍



  • @Belli Achso du meintest wohl Terminal, ja das hab ich grad gemacht und nun funktioniert die Eingabe auch wunderbar 🙂 Danke Jungs wie immer sehr hilfreich hier bei euch im Forum. 🙂 YUHU



  • Terminal das hab ich grad gemacht und nun funktioniert die Eingabe auch wunderbar 🙂 Danke Jungs wie immer sehr hilfreich hier bei euch im Forum. 🙂 YUHU



  • @gudi sagte in Output Terminal um User Input zu ermöglichen:

    Terminal das hab ich grad gemacht und nun funktioniert die Eingabe auch wunderbar 🙂 Danke Jungs wie immer sehr hilfreich hier bei euch im Forum. 🙂 YUHU

    Das haben wir aber schon bei deiner letzten Frage erklärt, bzw darauf hin gewiesen.



  • @DirkB JA aber da hab ichs auch noch nicht verstanden. Und nachdem der Kolege mit dem Stichwort Konsole kam war ich erst auch verwirrt, bis schliesslich bemerkt wurde das er terminal meinen könnte. und dann hats Click gemacht.
    Ich bin noch nicht so advanced wie Ihr und generell ist es das erste mal das ich mich in Foren bewege, habt etwas geduld, aller Anfang ist schwer und ich geb mir Mühe mich anzupassen 🤝



  • @gudi Du solltest dich unbedingt mit der Konsole bzw. der darin laufenden Shell (das Programm, das die Befehle startet) beschäftigen.
    Auch die grundlegenden Befehl solltest du kennen.


Log in to reply