Rekursion ab zweitem Durchlauf ausgeben lassen



  • Heyho, der Titel fasst es eigentlich schon ganz gut zusammen: gibt es irgendwie die Möglichkeit eine Rekursive Funktion erst ab dem zweiten Durchlauf ausgeben zu lassen?

    LG


  • Mod

    void rekursion(int durchlauf=0)
    {
        if (durchlauf > 10)
           return;
        if (durchlauf > 0)
            cout << durchlauf;
        rekursion(durchlauf+1);
    }
    

    Ist halt relativ doof, denn damit Rekursion etwas macht, das man nicht trivial mit einer Schleife schreiben könnte, hat man ja mehrere Aufrufe der Rekursionsfunktion. Also so etwas in der Art von

    rekursion(durchlauf+1);
    rekursion(durchlauf+6);
    

    Und dann ist nicht so ganz klar, was "zweiter Durchlauf" überhaupt heißen soll.



  • Der Funktion einen Parameter mitgeben, der mit jeder weiteren Rekursionstiefe um 1 erhöht wird.


Log in to reply