Kreuzworträtsel einfachst



  • Einen schönen verregneten Nachmittag wünsche ich allen. Ich bin hier neu und habe bisher sehr,... sehr wenig mit C++ zu tun gehabt.
    Es gibt in meinem Umfeld eine simple Aufgabe, für die ich keine brauchbare Softwarelösung finde.
    So dachte ich an ein Forum und bin nun hier gelandet.
    Ich bitte schon mal im Voraus um Nachsicht, sollte meine Problemstellung zu banal sein.
    Thema - Logik Trainer
    Meine Freundin sammelt seit Jahren den Logik Trainer, kopiert immer wieder (nur für den persönlichen Bedarf) aus diesen Heften das Rätsel um es dann auf der Kopie zu lösen. Wenn was nicht stimmt wird beim Radieren das Original nicht zerstört. So kann Sie immer wieder, auch ewig alte Hefte verwenden.

    Die Frage
    Die Rätsel Seiten zu scannen und als JPG abzulegen ist simpel.
    Jetzt soll es möglich sein, auf diesem Scan, an beliebiger Position eines von zwei Zeichen zu setzten, nämlich + und -
    Das ist schon alles.
    Die Zeichen müssen löschbar sein, wenn man sie falsch plaziert hat. Ein einfaches klicken auf esc, oder irgendeine F-Taste reicht dafür.
    Ist das Rätsel fertig ausgefüllt, kann man beenden, oder einen neuen Scan laden und von Vorne beginnen.

    Die Anwendung soll so simpel wie nur möglich sein. Ohne Schnikschnak.
    Das spart Papier!

    Ich bin jedem für eine sinnvolle Antwort dankbar.
    Mit bestem Gruß
    easygo56
    auch Günter genannt


  • Mod

    Dann mach das? Was ist dein Problem? Du schreibst groß "Die Frage" aber stellst dann keine.



  • Rätsel einscannen, in paint.net laden, neue Ebene erzeugen, auf der neuen Ebene rummalen, zum Schluss als .pdn speichern oder Ebenen zusammenführen und als .png oder .jpg speichern, fertig. Ganz ohne C++.



  • @SeppJ Wie schon gesagt, ich bin blutiger Anfänger.
    Mein Problem ist, wie kann ich ein ASCII Plus, also 0000-007F, mit einer bestimmten Größe auf dem Bildschirm an beliebiger Position platzieren?


  • Mod

    Tut mir leid, aber so wie du fragst, kann man dir einfach nicht helfen. Daher muss ich verweisen auf: Wie man Fragen richtig stellt.



  • Welches GUI verwendest du denn? Ein Konsolenprogramm wird das ja wohl nicht sein, weil du ja dein eingescanntes Bild anzeigen musst.



  • @SeppJ besten Dank (das meine ich wirklich so) für den Link. Ich möchte wirklich niemand Zeit stehlen. Ich habe mir den Link durchgelesen und stelle fest, dass ich hier bei euch mit der Frage, bzw. Problemstellung am falschen Ort bin.
    Dennoch, ich hab das Internet jetzt ein paar Stunden durchforstet und keine Antwort gefunden.
    Ich hab nach open Source Software gesucht die es ermöglicht Textzeichen auf dem Bildschirm zu setzen.
    Ich bin mit c++ seit ca. 2 Monaten beschäftigt und hab da mit Arduino einen Einstieg gefunden, der mich im Bereich der Steuerung von Schaltsignalen weiter gebracht hat.
    Die von mir genannte Problemstellung liegt aber im grafischen Bereich von Darstellung am Bildschirm und da hab ich keine Ahnung.
    Vielleicht hast Du eine Empfehlung wo ich mich da schlau machen kann.
    Für mich ist das eine Aufgabe die mich interessiert und ich mich weiter bilden kann. Von einem Profi bin ich genauso weit entfernt wie ein Gogofahrer von der Formel1.



  • @DocShoe genau da geht mein Problem schon los. Die Person für die das sein soll ist ein DAU. Mein Gedanke war, bzw. ist für einen user einen Frame aufzumachen, in diesen Frame das jpg zu laden und darauf dann ASCII Zeichen zu platzieren. Ich hab eben SeppJ geantwortet. Schau Dir bitte diese Antwort an und Du siehst wo ich mit meinem Wissen stehe.


  • Mod

    Ich habe halt nach wie vor keine Ahnung, was überhaupt dein Problem ist. Oder wieso du auf einmal von Arduinos redest.

    Etwa: "Ich komme nicht zur Bücherei, kann mir jemand helfen?"

    • Du weißt den Weg nicht?
    • Es ist zu weit?
    • Der Weg ist versperrt?
    • In welcher Stadt überhaupt?
    • Dutzende anderer Fragen


  • @SeppJ Ich wollte DIr sagen, wie wenig Ahnung ich habe.
    Die Frage jetzt richtig gestellt (hoffe ich)
    In welcher GUI kann ich mit C++ am einfachsten ein Image laden. Evtl. Paint?
    Gibt es einen Code der dann das Platzieren von ASCII auf dem Image ermöglicht?



  • Alle loesungswege werden deine kompetenzen vermutlich weit uebersteigen, von daher: was stoert dich an dem vorschlag in paint.net einfach eine neue ebene zu erzeugen und darauf rum zu malen?

    oder von mir aus photoshop, gimp, whatever. es gibt genug image editing software die genau das tut was du moechtest.

    optional gibt es 100% auch genug kreuzwortraetsel open source krams, der eine einfache nutzung ohne papierverschwendung ermoeglicht.
    ich persoenlich nutze etwas aehnliches fuer meine sudokus



  • @Cardiac Du hast schon recht. Wenn ich es wäre der das will, dann würde ich auf meinem GIMP genauso vorgehen. Doch wie kann das einer Person beigebracht werden die nicht einmal mit Word zurecht kommt. Ich sage damit nicht, dass diese Person dumm ist, im Gegenteil. Nur hat sie am PC null Ahnung. Das wollte ich ihr vereinfachen.
    Ich gebe Dir recht, ich befürchte, dass meine Kompetenz da nicht ausreicht... wenn sich`s auch sehr simpel anhört.
    Danke für die Einschätzung.



  • @easygo56

    GUI Frameworks sind das große Manko bei C++, das ist immer mit Aufwand verbunden. Gerade als Anfänger kann es bei der Installation/Integration schwierig werden.
    Muss es denn unbedingt C++ sein? Sprachen wie C# oder Java bringen ihr GUI Framework schon mit und sind mMn einfach zu lernen als C++.



  • @DocShoe ok. Danke. Das muss ich mir erst mal ansehen und rausfinden wie weit ich damit komme. Deine Antwort war hilfreich.
    Ich verabschiede mich jetzt erstmal und komme evtl. wieder, wenn ich mich da schlauer gemacht hab als ich es jetzt bin.
    Bis dann und besten Dank an alle die sich hier meiner angenommen haben.
    Noch viel Gesundheit und Frohsinn.
    Günter


Log in to reply