Rückgabewert von einer Methode in der Bedingung einer andere Methode benutzen


  • Banned

    Die Klasse habe ich benutzt:
    **class IndividuellesLernModul {

    private:
    string passwort;
    float punktestand;

    public:
    IndividuellesLernModul(string passwort, float punktestand);
    IndividuellesLernModul(const IndividuellesLernModul & IML);
    string leseString();
    bool enterPasswort();
    string bewerreLernstand();

    };**

    nun will ich eine Methode enterPesswort() Implementieren, die den Wert true zurtickliefert, wenn das Passwort innerhalb von drei Versuchen korrekt eingegeben wurde (also mit dem
    gespeicherten Passwort übereinstimmt).
    Die Hilfsmethode lesestring() soll verwendet werden, und ich gehge davon aus, dass sie korrekt funktioniert und den String zuruckliefert, den der Benutzer als Passwort eingegeben hat.

    so habe ich die methode implementiert:

    bool IndividuellesLernModul::enterPasswort() {
    //string pass;
    for (int i = 0; i < 3; i++) {
    leseString() ; // hilfsmethode gibt String zurück
    if (this->passwort != ) { // hier will ichh mein Passwort mit dem was lesestring zurückgeliefert hat!
    cout << "falsches Passwort, bitte erneut versuchen!" << endl;
    }else{
    cout<<"Anmeldung war erfolgreich."<<endl;
    }
    }
    };

    Kann einer helfen?



  • Erstmal: Wenn du den Code markierst und auf </> neben der DropDown Box klickst, wird der Code ordentlich formatiert angezeigt. Das wäre eine Hilfe für uns. Du kannst deinen Beitrag auch nachträchlich noch editieren.

    @Labude_Fabian sagte in Rückgabewert von einer Methode in der Bedingung einer andere Methode benutzen:

    Die Hilfsmethode lesestring() soll verwendet werden, und ich gehge davon aus, dass sie korrekt funktioniert und den String zuruckliefert, den der Benutzer als Passwort eingegeben hat.

    Warum gehst du davon aus, dass die Funktion korrekt funktioniert? Der Rest deines Codes sieht nicht so aus, als ob ich darauf vertrauen würde.

    @Labude_Fabian sagte in Rückgabewert von einer Methode in der Bedingung einer andere Methode benutzen:

    leseString() ; // hilfsmethode gibt String zurück

    und, wohin wird der String, der gelesen wird, gespeichert? Den return Wert deiner Funktion kann man zum Beispiel so verwenden:

    std::string ret = leseString()
    


  • @Labude_Fabian sagte in Rückgabewert von einer Methode in der Bedingung einer andere Methode benutzen:

    nun will ich eine Methode enterPesswort() Implementieren, die den Wert true zurtickliefert, wenn das Passwort innerhalb von drei Versuchen korrekt eingegeben wurde (also mit dem
    gespeicherten Passwort übereinstimmt).

    Strings auf Gleichheit testen geht auf vielerleie Arten (strcmp, memcmp, ...). In C++ womöglich mit '==' ? (nur Vermutung).
    Also, mindestens drei Mal Pwd abfragen und anschließend prüfen.
    Passt es, sofort 'true' zurückgeben.
    Am Ende der Schleife (nach dem driten Versuch) 'false' zurückgeben.
    Ist eigentlich ganz easy.


Log in to reply