Auslesen



  • Hallo
    Ich habe einen Text z.B Guten Morgen der soll verschlüsselt werden. Das G soll z.B zu "00" werden das u = "01" und so weiter. Das verschlüsselte sollte dann ausgegeben werden. z.B "00 01"u.s.w
    Mein aktueller Code ist so:

    
    #include <iostream>
    #include <string>
    
    using namespace std;
    
    int main() {
    
    	
    
    	//Nachricht speichern
    	 string Msg;
    
    	//Nachricht Abfragen
    	cout << "Msg:" << endl;
    
    	//Nachricht einlesen
    	getline(std::cin, Msg);
    
    	system("Pause");
    
    	return(0);
    }
    
    Geht das und wenn ja wie?
    Danke schon im Voraus
    Adrian


  • @Adi_321 Ja, das geht.

    So wie du das beschreibst, brauchst du nur die Position des Zeichens in Msg ausgeben.
    Das Problem ist dann das decodieren. Du brauchst einen Schlüssel.

    Für den Anfang ist die Caesar-Verschlüsselung (steht auf Wikipedia) wahrscheinlich sinnvoller für dich.



  • @DirkB sagte in Auslesen:

    Caesar-Verschlüsselung

    Ok aber wie würde man diese umsetzen?



  • @Adi_321 sagte in Auslesen:

    Ok aber wie würde man diese umsetzen?

    Eine Schleife von 0 bis (Länge vom Text)-1 für die Position im Text.
    Dann kannst du auf das Zeichen an der Stelle zugreifen.
    (C++ bietet noch ander Schleifen)

    Um damit arbeiten zu können, wäre ein Verständnis vom ASCII angebracht.



  • Und mit ASCII sind solche Tabellen gemeint:

    ASCII-Tabelle

    SPACE zB hat Zeichennr. 32 und dann zählt man pro Zeichen in der Tabelle eins hoch.



  • <cctype>


Log in to reply