GitHub



  • Hey Leute,

    kennt ihr gute praxisrelevante GitHub-Repositories/Projekte, bei denen man lernen und sich beteiligen kann? Vielen Dank!


  • Mod

    https://github.com/MunGell/awesome-for-beginners#c-2

    Ich möchte dich nicht verunsichern, aber es muss gesagt sein: Lernen und praxisrelevante Beteiligung gehen nicht so recht zusammen. Du wirst nicht viel mehr machen können, als Tippfehler in Kommentaren und Dokumentation zu verbessern, wenn du noch blutiger Anfänger bist. Alles was man mit ein paar simplen, anfängerfreundlichen Zeilen lösen könnte ist bei länger existierenden Projekten ja schon lange abgedeckt. Du musst schon in der Lage sein, alle gängigen Aspekte der Sprache souverän zu beherrschen und - falls nötig - eigenständig obskure Aspekte zu erlernen. Ebenso musst du in der Lage sein, dich eigenständig in der Architektur großer Softwareprojekte zurecht zu finden.

    Ich würde mal sagen, dass du Übungsaufgaben aus einem fortschrittlichen Lehrbuch oder Coding-Challenges eigenständig und dass du dich groß herausgefordert fühlst solltest lösen können, bevor du für echte Praxisprobleme bereit bist. Echte Praxisprobleme haben oft die Eigenschaft, entweder unschön oder arbeitsintensiv zu sein, denn all die einfachen Probleme sind ja schon gelöst.


  • Mod

    Bevor ich auch diesen Thread schliessen muss:

    1. Aussagekraeftigeren Titel waehlen
    2. Praezisieren, was genau Du suchst. Sonst kriegst Du hier gleich 5x mehr Antworten als noetig, und jeder tippt sich ueberfluessig die Finger wund. (Edit: Wenn Du nicht weisst, was Du suchst, dann wissen wir es auch nicht. Dann beschreibe doch einfach dein eigentliches Ziel.
    3. Deinen Kenntnisstand schildern.

    Dazu ergaenzend: https://www.c-plusplus.net/forum/topic/200753/du-brauchst-hilfe



  • Okay!....schade, dass man den Thementitel nicht nachträglich noch ädern kann.
    Neben Unmengen an Quellcode stellt Git ja diesen kostenlosen Copiloten zur Verfügung. Wie
    schätzt ihr die Lage da diesbezüglich ein....wird der Copilot irgendwann zum Autopiloten, wenn ja in welchen
    Zeitraum bewegt sich das? Freue mich auf eure Antworten.



  • Github meinst du, Git != GitHub.

    Ich denke nicht, dass Copilot zum Autopiloten wird. Jedenfalls nicht ganz allgemein für alle Anwendungsfälle. In Teilbereichen vlt. schon.

    Davon abgesehen frage ich mich generell, ob es eig. so schlau ist, so eine KI auf GitHub Daten zu trainieren. Wenn ich sehe, was da so für Code veröffentlicht wird, dann kann ich mir schon denken, was für Code die KI generiert 😃

    Ansonsten, basierend auf einer kurzen Suche, scheint die Copilot auch gar nicht in so eine Richtung zu bewegen. So wie ich das sehe steckt die KI eher im Bereich von "Intention des Entwicklers erkennen" (z.B. Natural Language Processing der Kommentare) und weniger im Bereich der tatsächlichen Generierung von Code. Letzteres wird vermutlich eher ein etwas intelligenteres klauen von Code sein 😉 Aber ich lasse mich da gerne korrigieren.


  • Mod

    @C-Sepp sagte in GitHub:

    Okay!....schade, dass man den Thementitel nicht nachträglich noch ädern kann.

    Probier's doch mal.

    Neben Unmengen an Quellcode stellt Git ja diesen kostenlosen Copiloten zur Verfügung. Wie
    schätzt ihr die Lage da diesbezüglich ein....wird der Copilot irgendwann zum Autopiloten, wenn ja in welchen
    Zeitraum bewegt sich das? Freue mich auf eure Antworten.

    Ist das jetzt ne Frage ueber Github (+AI +etc.), die Du in einem C++ Forum stellst? Und Deine Frage ist "wird die Code-Vervollstaendigung mir irgendwann meinen Code schreiben"?

    Bin grad 80% sicher, dass Du trollst, aber ich lass mal offen.


Log in to reply