Inkludieren von Qt Bibliothek in VS 2019 funktioniert nicht



  • Hallo,

    ich habe hier ein Visual Studio 2019 Projekt, das ich ich bis vor ein paar Tagen fehlerfrei ausführen konnte. Nachdem ich es heute nach einer Woche wieder geöffnet habe, werden alle in den Klassen inkludierten Qt-Module als nicht vorhanden gekennzeichnet. Es verhält sich einfach so als hätte man die Bibliothek gar nicht zum Linker und zum VC++ Verzeichnis hinzugefügt.
    Ich habe mir die Projekteinstellungen angeschaut und dort ist alles beim Alten: Die Include- und Bibliotheksverzeichnisse der Bibliothek sind eingetragen und auch die QT Version stimmt (warum sollte sich da über Nacht auch was dran ändern).
    Ich benutze noch eine Bibliothek von einem anderen Anbieter und damit gibt es keine Probleme.

    Das Problem hatte ich schonmal kurz nachdem ich vor Monaten das Projekt angelegt hatte. Damals hat es geholfen die Build-Ordner zu löschen, das Projekt zu bereinigen und einen neuen Build zu erstellen.

    Habe ich diesmal auch probiert - hat aber nicht geholfen. Selbst wenn ich von Version 6.3 auf 5.15 zurückgehe erhalte ich den gleichen Fehler.

    Hat jemand eine Idee wo dran das liegen könnte? Ich benutze die Qt VS Tools. Die Neuinstallation davon brachte auch keine Änderung.

    EDIT: Gerade habe ich gesehen das es mit IntelliSense zusammenhängen könnte.



  • @makopo

    Ich habe den Fehler gefunden.

    Ich hatte im Projektverzeichnis ein Bild gelöscht, weil ich es nicht mehr benötigt habe und was auch an keiner Stelle im Programm importiert ist. Nachdem ich es zurückkopiert habe, sind alle Fehlermeldungen verschwunden.


Log in to reply