Kompressionsverfahren: Trade-off gesucht



  • Hallo, wenn ich das richtig verstehe, so ist:

    zip: schnell, hat aber eine schlechte Kompression (Speed:10, Kompression:1)
    rar: langsamer und etwas bessere Kompression (Speed:3.5, Kompression:5)
    7zip: sehr langsam, aber beste Kompression (Speed:1, Kompression:10)

    Ich such nach einem Trade-off für ein schwachbrüstiges System: Es sollte etwas länger brauchen als zip (aber schneller sein als rar), aber auch nicht ewig brauchen, und die Kompression sollte im Mittelfeld sein. Habt ihr da Ideen?

    Super wäre noch: Free oder Open source, und bei Bedarf sicher passwortgeschützt.



  • siehe: https://www.c-plusplus.net/forum/topic/354037/backup-script-funktioniert-nicht

    @Cardiac sagte in Backup script funktioniert nicht:

    was compression angeht musst du halt wissen was du haben willst. wenn ich backups vom filesystem mache, ie files, folders, configs, binary data whatever, interessiert mich nicht wie lange das dauert, sondern wie gut das hinterher compressed ist. kommt ausserdem darauf an wieviele resources du waehrend dessen zur verfuegung hast. plzip (lzip) frisst gerne mal 5+GB ram, genauso wie pxz (xz). zip ist grundsaetzlich weder schnell, noch gut.
    dann kommts auch noch darauf an wie schnell du den kram wieder entpacken willst.
    Ich persoenlich benutze auf all meinen beefy servern zstd mit maximaler compression (-19) ueber alle cores (-T0). die compression kommt an xz und lzip ran, und ist schneller als beide. (factor x4 schneller als lzip in diesem fall)
    edit: honorary mention ist bzip2 oder besser parallel pbzip2. das hat eine akzeptable geschwindigkeit beim komprimieren/dekomprimieren, und kommt auf eine ebenfalls akzeptable filesize

    @Cardiac sagte in Backup script funktioniert nicht:

    musst halt nen benchmark machen. xz, bzip2 und zstd sind vermutlich die compression algorithms die du vergleichen willst, zstd mit -T0 und sowohl xz als auch bzip2 in ihrer parallel variant, also pxz und pbzip2.

    Ich spare mir mal den Kommentar, bis ich sicher gehen kann dass du der gleiche Troll bist...



  • @Cardiac sagte in Kompressionsverfahren: Trade-off gesucht:

    bis ich sicher gehen kann dass du der gleiche Troll bist

    Gibt es ein Grund, sich so danebenzubenehmen?

    Hier hat es jemand wunderbar erklärt:

    https://superuser.com/a/205984

    decompression speed (fast > slow): lzop > gzip, zip > xz > 7z > rar > bzip2
    compression speed (fast > slow): lzop > gzip, zip > xz > bzip2 > 7z > rar
    compression ratio (better > worse): xz > 7z > rar, bzip2 > gzip > zip > lzop
    availability (unix): gzip > bzip2 > xz > lzop > zip > 7z > rar
    availability (windows): zip > rar > 7z > gzip > bzip2, lzop, xz

    xz wins 😃



  • @omggg Du gibst dir gerade selbst die Antwort darauf was du falsch gemacht hast.



  • Der Satz ergibt keinen Sinn...

    Aber mir ist sehr wohl bewusst, dass ich in der der Vergangenheit Themen angesprochen hatte (Plusquamperfekt, wohlgemerkt), die nicht angesprochen werden dürfen.

    Aber inzwischen ist schon so viel Wasser heruntergeflossen... 🤷♂



  • Und tschüss



  • Sehr erwachsen 😃

    Btw., xz ist im Vergleich zu zip leider zu langsam, selbst mit den schnellsten Optionen...



  • Ich nehme zstd. Schnell & gut.



  • Ich verwende jetzt zip. Zum einen macht es nur wenig Probleme, zum anderen ist es auch ausreichend schnell.


Log in to reply